Auf den Vorführrädern war der Akku klassisch im Unterrohr integriert und nach unten entnehmbar. Theoretisch lässt er sich auch von oben oder von der Seite ins Unterrohr verbauen.

zum Artikel