Klassisch integriert: Im Unterrohr findet wahlweise ein 500 oder 630-Wattstunden-Akku Platz. Alle Topmodelle kommen serienmäßig mit der 630er-Version.

zum Artikel