Pfiffig: Über den Gummiknopf im Unterrohr wird der An- und Ausschalter auf dem Shimano-Akku aktiviert.

zum Artikel