Vierkolben-Bremsen von Magura gepaart mit einer 203er-Scheibe vorne und 180 Millimeter hinten sorgen für die Verzögerung.

zum Artikel