Rocky verbessert Powerplay-Modelle im Detail Rocky verbessert Powerplay-Modelle im Detail Rocky verbessert Powerplay-Modelle im Detail

E-MTB-Neuheiten 2019: Rocky Mountain Powerplay Update

Rocky verbessert Powerplay-Modelle im Detail

  • Florentin Vesenbeckh
 • Publiziert vor 3 Jahren

Beim BIKE Festival in Leogang präsentiert Rocky Mountain die Powerplay-Modelle für 2019. Neben neuen Farben haben die Kanadier ihr verspieltes E-Trailbike in einigen entscheidenden Details verbessert.

Das Altitude Powerplay läutete bei seiner Einführung im letzten Jahr eine neue Kategorie an E-Mountainbikes ein. Mit super kurzen Kettenstreben und einer Geometrie, die genau dem unmotorisierten Altitude nachempfunden wurde, brachte es eine bis dahin an E-MTBs ungeahnte Agilität mit sich. Für 2019 erfährt das edle Carbon-Bike kleine Updates.

Robert Niedring Die neuen Farben des Powerplay Altitude 2019.

Neuer Remote Hebel

Ein Kritikpunkt an Rockys Erstlingswerk war der Remote-Hebel, mit dem die Unterstützungsstufen des Motors reguliert werden. Der Plastik-Shifter konnte zwar schön in Griffnähe positioniert werden und war immer gut erreichbar, gab aber beim Knopfdruck kaum Feedback. Außerdem war die runde Plastikkonstruktion nicht robust und bei Stürzen oder beim Stand auf dem Lenker schnell beschädigt. Auch in puncto Wertigkeit konnte der Shifter nicht mit dem Rest des Bikes mithalten. Für 2019 gibt es einen neuen Remote, der geschützter und noch kompakter am Lenker sitzen soll. Mittels Vibrationsfunktion gibt er auf Knopfdruck ein klares Feedback, in welchem Modus man sich befindet. Zudem ist eine farbliche Anzeige der Modi sowie des Akkustandes integriert.

Robert Niedring Schön schlicht: Der neue Remote-Hebel für die Motorsteuerung ist noch dezenter als sein Vorgänger. Per Vibration gibt er klares Feedback in welchen Modus geschalten wurde.

Leiser Antrieb: Neue Umlenkrollen

Eine weitere Eigenart des Powerplay war die spezielle Geräuschkulisse. Während der Motor an sich beispiellos leise agierte, führte die Kettenumlenkung zu einem Rattern. Auch dies soll 2019 besser werden. Dafür hat Rocky Mountain die Umlenkrollen neu designt. Das Material ist weicher geworden und soll so weniger Geräusche erzeugen.

Robert Niedring Die neuen Umlenkrollen am Rocky Mountain Powerplay sollen die Ratter-Geräusche deutlich eindämmen.

Themen: BIKE-Festival-Leogang-2018E-EnduroE-MTBE-MTB-Neuheiten 2019PowerplayRocky Mountain


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Passende Laufradgröße beim E-MTB
    Groß rollt besser

    20.04.202127,5 oder 29 Zoll – die Frage nach der Laufradgröße zieht sich quer durch alle Preisklassen und E-MTB-Kategorien. Wir klären auf, welche Größe für wen die richtige ist.

  • Mitgefahren: Enduro One E-MTB Rennen in der Wildschönau
    Rennen fahren mit dem E-Bike - Ein Rentnertreffen?

    11.07.2017Wir sind beim Enduro One-Rennen in der der Wildschönau mitgefahren. Macht eine E-Bike-Klasse Sinn bei einem Enduro-Rennen? Und wer fährt in dieser Klasse mit?

  • EMTB Test: Merida eOne-Sixty 900
    Merida E-Enduro im Test

    20.09.2017Das Merida eOne-Sixty gilt als eines der spannendsten E-MTBs des Modelljahres 2017. Wir haben das E-Enduro bereits ausführlich in Labor und Praxis getestet.

  • Eurobike 2017: Ridley Elykx C
    E-Hardtail mit Kohlefaser-Chassis von Ridley

    04.07.2017Ridley stellt mit dem Elykx C sein erstes E-Mountainbike mit Shimano Steps-Motor vor. Das Carbon-Hardtail steht auf 29er-Laufrädern und wird in Belgien von Hand aufgebaut.

  • Test E-MTB-Hardtails
    Sechs E-Hardtails ab 2500 Euro im Test

    08.12.2015Fette Federwege sind nicht jedermanns Sache: Viele rauschen mit dem E-Bike lieber zügig durch Wald und Feld und eher selten durchs rumpelige Gelände. Dann braucht das Heck nicht ...

  • Film-Neuheit: Bike and Climb the Eiger
    Bike and Climb the Eiger: Per E-MTB zum Gletscher

    18.09.2020René Wildhaber und Roger Schäli haben den berühmten Eiger in den Berner Alpen erklommen. Produkt dieses einzigartigen Bike-and-Climb-Projekts sind beeindruckende Filmaufnahmen.

  • Test Centurion Numinis.E
    Das E-MTB Centurion Numinis.E im Winter-Test

    08.12.2015E-BIKE-Chefredakteur Thomas Musch ist überzeugter Pedelec-Pilot und passionierter Rennradler. Wie das zusammengeht, schildert er anlässlich seiner Erfahrungen mit dem E-MTB ...

  • Test Einsteiger-Fullys: Haro Shift i/05
    E-MTB mit Potenzial: Haro Shift i/05

    17.04.2019Wer sich im BMX-Sport auskennt, der bekommt beim Namen Haro leuchtende Augen. Firmengründer Bob Haro war einer der Begründer der Freestyle-BMXer – seine Fans nennen ihn "Godfather ...

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Scott Ransom eRide
    Scott-Enduro mit Bosch-Antrieb: Ransom eRide

    18.09.2020Mit dem Ransom eRide erweitert Scott seine E-MTB-Palette in höhere Federwegs-Regionen. Das 180-mm-Enduro kommt mit Bosch-Gen4-Antrieb und schnörkelloser Optik. Wir hatten das ...