Steiler als es aussieht: Das Tazer klettert souverän, die großen Stärken liegen aber im Bergab.

zum Artikel