Fantic: E-Downhiller vom Motorrad-Spezialisten Fantic: E-Downhiller vom Motorrad-Spezialisten Fantic: E-Downhiller vom Motorrad-Spezialisten

E-MTB-Neuheiten 2019: Fantic XF1 EDH 200

Fantic: E-Downhiller vom Motorrad-Spezialisten

  • Markus Greber
 • Publiziert vor 3 Jahren

Im Segment oberhalb der 180 Millimeter Federweg war die Luft bisher dünn. Doch jetzt kommt Fantic mit einem Brose-Bike fürs ganz Grobe.

Fantic entert den Federwegsbereich oberhalb der 180-Millimeter-Grenze. Für das rein abfahrtsorientierte Klientel gab es bisher nur Haibike mit einem echten Big Bike. Klar, die Zielgruppe für diese Kategorie ist nicht besonders groß. Trotzdem wagt Fantic den Schritt, ein reines Abfahrtsbike auf den Markt zu bringen.

Die Anhängerschaft der italienischen Kultschmiede, die vor allem im Offroad-Motorradbereich bekannt ist, wird es vermutlich freuen. Rein optisch will Fantic mit einem gebürsteten Chassis, ausgefallenen Carbon-Sitzstreben und einem aggressiven Dekor Akzente setzen.

Markus Greber Unorthodox: Die Carbon-Sitzstreben sind im oberen Drittel geteilt. Das soll die Kräfte besser ableiten.

Bei den Federwegen sollen keine Wünsche offen bleiben: 200 Millimeter vorne und hinten stehen zur Verfügung, Rock Shox stellt mit der Boxxer Worldcup-Linie die entsprechenden Komponenten bereit. Gebremst wird mit der Vierkolben-Bremse Formula Cura 4.

Beim Antrieb setzt Fantic eher auf die sanfte Tour: Der Brose Drive S-Motor, gekoppelt mit einem 650-Wattstunden-Akku soll den Downhiller nach getaner Arbeit wieder bergauf, zurück zum Start schieben.

Markus Greber Federweg satt: 200 Millimeter entfesselt der Fantic-Hinterbau. Die CNC-gefräste Dämpferwippe versprüht ein aggressives Flair.

Themen: BroseE-MTBE-MTB-Neuheiten Riva 2019Fantic


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Decoy: Das erste E-MTB von YT Industries
    Lockmittel mit Bodenhaftung: YT Decoy

    28.03.2019Es ist soweit: YT Industries zeigt sein erstes E-MTB. Selbstverständlich bleibt auch das E-Enduro dem Prinzip des Forchheimer Versenders treu: Das Bike ist voll auf Fahrspaß ...

  • E-MTB-Neuheiten 2020: Propain Ekano
    Propain goes E: Neuling vom Bodensee

    02.05.2019Der nächste Online-Versender startet auf den E-MTB-Markt. Mit dem Ekano zeigt Propain ein vielseitiges E-MTB, das den ummotorisierten Erfolgsmodellen Tyee und Spindrift ...

  • Neu 2018: Fuji Blackhill Evo
    Fuji-Fullys mit Bosch Powertube-Akku

    17.08.2017Fuji baut mit dem Blackhill Evo seine E-MTB-Palette aus: Die Fullys verfügen über den Bosch Performance CX-Motor mit Powertube-Akku und kommen wahlweise mit 27,5-Plus-Reifen oder ...

  • Test 2021: Helme für E-MTB-Fahrer
    10 Helme im harten Crash-Test

    19.05.2021Dank neuer Technologien versprechen Helmhersteller besseren Schutz vor schädlichen Rotationskräften. Doch können MIPS und Co. das Versprechen auch einlösen? Zehn MTB-Helme im ...

  • Neuheit 2021: Commencal Meta Power TR
    Commencal Meta Power TR mit Shimano EP8-Motor

    15.04.2021Optisch ein Leckerbissen, technisch ausgereift. Leider fehlt beim neuen Commençal Meta Power TR eine Einstiegsvariante zum versendertypischen Tiefpreis.

  • Test E-Trailbike 2018: Stevens E-Whaka+ ES
    Bike-Feeling: Stevens E-Whaka+ ES

    24.04.2019Das Stevens E-Whaka+ ES gehört zu den leichtesten Bikes im Test und lässt sich bergab spielerisch handeln.

  • Advertorial: E-Mountainbiken im Salzburgerland
    Mit dem E-MTB den Rückenwind immer dabei

    26.04.2018Der 2941 Meter hohe Hochkönig ist Namensgeber der gleichnamigen E-Bike-Pionierregion im Salzburgerland. Sechs weitere stellen wir ihnen hier vor.

  • E-MTB-Neuheiten 2021: M1 Sporttechnik Erzberg
    Alltag, Tour oder Enduro? M1 zeigt vielseitiges Edel-E-MTB

    30.10.2020Die E-Bikes von M1 sind durch den bärenstarken TQ-Antrieb bekannt geworden. Der neueste Wurf setzt auf den Brose Drive SMag, eine moderne Geometrie und viel Carbon.

  • Eurobike 2017: Bergamont E-Revox
    Bergamont E-Hardtail mit Universal-Chassis

    06.09.2017Das Universal-Chassis des Bergamont E-Revox erlaubt die Verwendung von klassischen Bosch-Akkus als auch Powertube-Batterien. Die E-MTB-Hardtails überzeugen mit stimmiger ...

  • Duell der E-Enduros: YT Decoy vs. Specialized Kenevo
    Decoy oder Kenevo: Wer holt die Enduro-Krone?

    17.08.2020Das YT Decoy und das Specialized Kenevo gehören ohne Zweifel zu den heißesten E-Enduro-Eisen, die es aktuell zu kaufen gibt. Hier der Direktvergleich der beiden Kandidaten ...

  • E-Mountainbikes von Univega

    01.09.2014Hätte man Ben Lawee 1970 im Gründungsjahr erzählt, dass 45 Jahre später seine Mountainbikes mit elektronischer Unterstützung den Berg hinauf fahren, hätte er einem wohl den Vogel ...