Rose geht eigenen Weg Rose geht eigenen Weg Rose geht eigenen Weg

E-MTB Neuheiten 2016: Rose ELEC TEC

Rose geht eigenen Weg

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 6 Jahren

Rose wird bei seinem neuen Trail-E-Bike den Motor und den Akku im Unterrohr verstecken. Das sorgt für eine saubere Optik und schützt außerdem die empfindlichen Teile.

Rose geht seinen eigenen Weg. Statt, wie die meisten andern Hersteller, einen bestehenden Rahmen auf den E-Bike-Einsatz zu optimieren, hat der Versender sein E-Hardtail komplett neu entwickelt. In Zusammenarbeit mit Continental wurden Antrieb und Akku im besonders massiven Unterrohr untergebracht.

Das Rose ELEC TEC, soll auf den Traileinsatz hin optimiert werden. Ein 68er Lenkwinkel und eine 120 Millimeter Pike in der Front sprechen hier eine deutliche Sprache. Angetrieben wird das Bike von einem, in Zusammenarbeit mit Continental entwickelten Motor. Zudem wird das Bike sowohl in 29 Zoll, als auch in 27,5 Plus erhältlich sein.

Der Continental Antrieb, der ein Spitzendrehmoment von 90 Nm liefert, lässt sich via Bluetooth mit dem Smartphone verbinden. So können wesentliche Funktionen auch über das Smartphone gesteuert werden und der Antrieb kann auf die Rechenleistung des Smartphones zurückgreifen um Route oder Reichweite genauer zu kalkulieren. Ganze 612 Wattstunden soll der Akku liefern. Damit dürfte eine Reichweite von bis zu 80 Kilometern durchaus möglich sein.

Endgültige Preise, Gewicht und finale Ausstattung sind aber noch nicht bekannt.

Irmo Keizer Das Rose hat für ein E-Bike eine ausgesprochen sportliche Optik. Akku und Motor sitzen hier im Unterrohr.

Themen: E-HardtailEurobikeEurobike 2015RoseVersender/Versandhandel


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheiten 2015: E-Mountainbikes
    Die 10 heißesten E-Mountainbikes auf der EUROBIKE

    24.10.2014Wie immer hat die Eurobike 2014 die Besucher elektrisiert. Wir haben uns durch die Hallen gekämpft und die zehn heißesten E-Mountainbikes ausgemacht.

  • E-MTB Neuheiten 2016: Rock Machine und Superior
    Solide Technik gepaart mit Shimano-Antrieb

    29.08.2015Für die Saison 2016 haben Rock Machine und Superior E-Bikes ins Programm genommen. Beide setzen auf den Shimano-Antrieb. Das Rock Machine ist dabei eher gemütlich, das Superior ...

  • E-MTB-Neuheiten 2020: Focus Thron² und Jarifa²
    Extra-Komfort und Riesen-Akku: Neue Focus-Allrounder

    18.06.2019Wer es nicht auf Sprünge und haarige Wurzel-Trails abgesehen hat, braucht kein rassiges Trailbike. Focus stellt mit dem Thron² ein komfortables Touren-E-MTB. Dazu: ein Hardtail ...

  • E-MTB Neuheiten 2016: Conway
    Conway überarbeitet E-MTB Programm

    29.08.2015Conway setzt in seinem E-Bike-Programm auf die neuen Bosch CX-Motoren und 500-Wh-Akkus. Bis zu 130 Millimeter Federweg sind hier erhältlich.

  • Test E-Mountainbikes: Hardtails & Fullys
    Artenvielfalt bei E-Mountainbikes

    08.12.2015E-Mountainbikes sind weiter auf dem Vormarsch – wie wichtig sie für die Hersteller sind, sieht man an der Motoren-Vielfalt: Allein sieben unterschiedliche Antriebe befeuern die ...

  • EMTB Test 2020: E-Bike-Hardtails bis 3000 Euro
    Allround-Talente: 3 günstige E-Hardtails im Test

    09.04.2020Geländegängig, günstig, vielseitig: Diese drei E-Bike-Hardtails von Ghost, Cube und Centurion bestehen nicht nur im Touren-, sondern auch im Alltagseinsatz – wie unser Test zeigt.

  • Eurobike 2018: Haibike setzt auf TQ-Motoren
    Haibike gibt mit stärkstem Serienmotor Gas

    09.07.2018Haibike überrascht auf der Eurobike 2018! Mit ihrem neuen Flyon Haibike ePerformance System präsentiert der Hersteller gemeinsam mit TQ System sein neues Antriebssystem, das neue ...

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Propain Ekano 165
    Neu mit Shimano EP8: Propain Ekano

    04.09.2020Nach nur einem Jahr gibt´s das erste große Update für das Propain Ekano. Neu dabei: der Shimano EP8-Motor. Erhalten bleibt das starke Preis-Leistungsverhältnis und das gute ...

  • Neuheiten 2018: Carver Strict e.01 E-Mountainbike
    Einsteiger-Hardtail von Carver

    21.09.2017Neuvorstellung: Das Carver Strict e.01 ist ein Hardtail, das mit einfacher Ausstattung und niedrigem Preis bei Einsteigern punkten soll. Beim Motor wird nicht gespart: Der Bosch ...

  • EMTB-Test 2020: E-Hardtails für Einsteiger
    Multi Kulti: 12 E-Hardtails bis 3000 Euro im Vergleich

    15.05.2020E-Hardtails sind robuste Allrounder und außerdem so praktisch: zum Pendeln, als Citybikes, für gemütliche Touren. Und echte Sportler haben wir auch gefunden. Zwölf Modelle ...

  • Einzeltest 2019: Thok Mig HT
    E-Hardtail: Thok Mig HT im Praxistest

    11.01.2020Ein günstiges E-Hardtail, das sowohl im Gelände als auch im Straßenverkehr überzeugt? Das Mig HT von Thok will mit diesem Spagat punkten.