E-MTB Fully im Plus-Format von KTM E-MTB Fully im Plus-Format von KTM E-MTB Fully im Plus-Format von KTM

E-MTB Neuheiten 2016: KTM

E-MTB Fully im Plus-Format von KTM

  • Stephan Ottmar
 • Publiziert vor 6 Jahren

In Sachen E-Mountainbikes hat KTM schon immer vorne mitgemischt. Für 2016 zeigen die Österreicher das Macina Kapoho – ein All-Mountain-Fully mit Plus-Bereifung und Bosch-Antrieb.

Das neueste Pferd im KTM-Stall galoppiert auf Hufen im 27,5-Plus-Format. In der Font des Macina Kapoho steckt eine 130er-Rockshox-Yari-Federgabel, das Heck bietet 125 Millimeter Federweg und halten die Schwalbe Nobby Nic Reifen in 3,0 Zoll Breite am Boden.

Zwei Varianten stehen zur Auswahl. Die günstigere Ausstattung für 4299 Euro trägt weiß-grünes Dekor, das 4899 Euro teure Topmodell glänzt in den KTM-Race-Farben Orange und Schwarz. Auch kleingewachsene Menschen werden hier versorgt: ab 15 Zoll Rahmenhöhe geht’s los.

Georg Grieshaber Vor Aufsetzern geschützt: Den Bosch Mittelmotor „polstert“ KTM mit einer Platte unterm Tretlager.

Themen: E-MTBKTMNeuheiten 2016


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • E-MTB-Neuheiten: Shimano BT-E8035 Intube-Akku
    Neuer Intube-Akku von Shimano

    02.05.2019Von Shimano steht ein neuer Akku für E-MTBs in den Startlöchern, der schlank im Unterrohr verbaut werden kann. Der E8035 ist eine Alternative zum kantigen E8020. Gibt´s auch mehr ...

  • EMTB Test 2017: E-Hardtails um 2500 Euro
    E-MTBs: 9 Einsteiger Hardtails im Labor- und Praxistext

    04.08.2017E-Mountainbikes kosten viel. Verzichtet man auf das Fahrwerk am Heck, wird’s gleich deutlich günstiger. Doch macht es wirklich Sinn, bei der hinteren Federung zu sparen? Neun ...

  • Test 2018: KTM Macina Action 291
    Für die gemütliche Tour: KTM Macina Action 291

    18.01.2019Macina! Auf unserem Reichhöhenprüfstand macht das KTM seinem Namen alle Ehre. Auch im Praxistest zeigt es seine Stärken ganz klar im Anstieg.

  • Fox E-Optimized-Federgabeln: Test & Interview
    Braucht ein E-MTB eine spezielle Federgabel?

    02.08.2017Wir haben die neueste Fox 36 Float E-MTB-Gabel getestet. Außerdem: Chris Trojer von Fox erklärt die Unterschiede zwischen „normalen“ Federgabeln und E-Optimized-Modellen.

  • Test YT Industries Decoy Shred
    YT Decoy Shred – EMTB-Testsieger aus 4/20

    09.10.2020Das Decoy Shred macht seinem Namen alle Ehre: eine Spaß­maschine mit kompakter Geometrie und starkem Fahrwerk. Damit holt sich das E-Enduro von YT Industries den Testsieg in EMTB ...

  • EMTB-Neuheiten: Kenda E-MTB-Reifen
    Kenda bringt Reifen-Lineup für E-MTBs

    07.07.2016Kenda hat eine neue Karkasse entwickelt, die speziell die Bedürfnisse von E-Bikern befriedigen soll. Die Karkasse kommt 2017 in den drei E-MTB-Reifen Havoc Pro, Honey Badger und ...

  • E-MTB Fahrtechnik: Tragen & Schieben
    So meistern Sie Trage- und Schiebepassagen locker

    10.01.2021Auch wenn man die Tour noch so akribisch plant: Trage- oder Schiebepassagen lassen sich oft nicht verhindern. Wir zeigen, wie es einfach geht.

  • E-Mountainbikes von Corratec

    26.08.2014Das Bike mit dem komplizierten Namen E-Power Two Circle Bosch Performance 45 ist nach wie vor das Aushängeschild des bayrischen Radherstellers. Mit einem kleinen Facelift schicken ...

  • E-MTB-Neuheiten 2020: Yamaha PW-X2 / PW-ST
    Kleiner, leichter, besser: Update für Yamaha-Motoren

    08.07.2019Leistung war bisher für Yamaha nie ein Problem. Die Japaner haben deswegen für die neue Motorgeneration vor allem am Ansprechverhalten gearbeitet. Kleiner und leichter ist der ...