Hardtail, Fully und ein Fatbike mit zwei Motoren von BH Hardtail, Fully und ein Fatbike mit zwei Motoren von BH Hardtail, Fully und ein Fatbike mit zwei Motoren von BH

E-MTB Neuheiten 2016: BH Bikes

Hardtail, Fully und ein Fatbike mit zwei Motoren von BH

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 7 Jahren

Neben zwei konventionellen E-Bikes bietet BH für die kommende Saison auch ein E-Fatbike an. Zwei Motoren sorgen dabei für brachialen Vortrieb und echtes All-Wheel-Drive-Feeling auf dem Fahrrad.

Für die Saison 2016 hat nun auch BH drei E-Bikes im Programm. Man setzt dabei wie bei Rotwild, Flyer oder auch Rose auf im Unterrohr integrierte Akkus. Zwei der Bikes, das E-Hardtail Evo und das All Mountain-Fully Revo sind dabei recht konventionell. Das dritte Bike, das Evo Bigfoot, hat es faustdick hinter den Ohren.

E-Hardtail Evo und Fully Revo

Mit 350 Watt Motorleistung und 500 Wattstunden Akkukapazität ist das Evo schon eines der definitiv kraftvollsten Pedelecs überhaupt. Das Evo wird es wohl in 27,5 Zoll und 29 Zoll geben. Im Pro Modell arbeitet eine 32er Fox mit 100 Millimeter Federweg, die Gänge sortiert ein Shimano XT/Deore-Mix.

Mehr auf Offroadeinsatz ist das Fully Revo mit 160 Millimetern Federweg an Front und Heck getrimmt. Hier soll eine 34er Fox die Spur halten, 250 Watt und 500 Wattstunden im Akku sorgen für Vortrieb. Preise sind uns für beide Modelle noch nicht bekannt.

Evo Bigfoot AWD

AWD steht eigentlich für All-Wheel-Drive. Aber wie soll das denn bitte bei einem Fahrrad gehen? Ganz einfach: Ein Motor in der Vorderradnabe, einer in der Hinterradnabe. Kombinierte Leistung des E-Fatbikes: 600 Watt. Mehr als das doppelte des bärenstarken neuen Bosch CX-Antriebs. Damit es auch nicht ganz so langweilig wird, wurde die Höchstgeschwindigkeit mit Unterstützung statt der üblichen 25 km/h auf 32 km/h angehoben. Mit dem 500-Wh-Akku sollen trotzdem bis zu 85 Kilometer Reichweite möglich sein. Der Wonneproppen wiegt allerdings auch ganze 28,7 Kilogramm.

BH Fatbikes gelten als träge und langsam. Dieses Fatbike hat 600 Watt kombinierte Leistung und treibt beide Räder an. Da kann wohl selbst der Durchschnittsbürger Nino Schurter im Sprint das Fürchten lehren. 

Themen: E-BikeE-FatbikeEurobikeEurobike 2015


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • E-MTB Neuheiten 2016: Rotwild Generation X
    Das R.X+ FS ist ein All Mountain fürs Grobe

    14.07.2015Drei der neuen X-Modelle von Rotwild sind E-Mountainbikes. Sie tragen einen Brose-Antrieb im Rahmen und bieten die Wahl zwischen 27,5 Zoll- und dicker Plus-Bereifung.

  • E-MTB-Neuheiten 2020: Bulls Sonic
    Bulls Sonic: E-Bikes neu gedacht [jetzt mit EMTB-Video]

    24.07.2019Für das Modelljahr 2020 hat Bulls mit der Sonic-Modellpalette seine E-MTBs auf eine neue Stufe gehoben. Vor allem ging es um ein stimmigeres Gesamtkonzept, bessere Ergonomie und ...

  • E-MTB Neuheiten 2016: Specialized Turbo Levo
    Turbo Levo: das neue E-MTB von Specialized

    13.07.2015Mit dem Turbo Levo beschreitet die Entwicklungs-Crew von Specialized neues Terrain und stellt eine ganze Palette neuer E-Mountainbikes vor. Highlight ist das 140 mm Fully im B ...

  • Test 2020: Bulls Sonic Evo AM1
    Bulls Sonic Evo AM1 im EMTB-Test

    24.04.2020Die neue Sonic-Serie von Bulls besticht mit technischer Finesse und cleveren Details. Das Sonic Evo AM1 hat all das an Bord – für nur 3700 Euro. Wir haben das spannende E-MTB von ...

  • E-Mountainbikes von Breezer

    26.08.2014Same Frame, different Name. Die Ähnlichkeit zum Fuji Ambient lässt sich nicht verleugnen. Schließlich stammen Fuji und Breezer aus dem gleichen Haus – Advanced Sports ...

  • Test 2018: Focus Bold² 29 LTD
    Gelände-Freak: Focus Bold² 29 LTD

    28.12.2018Schon optisch sticht das Focus Bold² 29 aus der Masse der E-MTB-Hardtails heraus. Kein überdimensionales Unterrohr, kein buckliger Akku-Aufsatz.

  • Neu: Hercules NOS FS
    Neue E-Palette von Hercules

    15.05.2017Zum 130-jährigen Firmenjubiläum bringt Hercules erstmals ein E-MTB-Fully auf den Markt: Das NOS FS kommt mit 140er-Fahrwerk, Plus-Reifen und wahlweise Bosch- oder Brose-Motor.

  • E-MTB Neuheiten 2016: Flyer Uproc7
    Flyer setzt auf Panasonic

    29.08.2015Mit dem Uproc7 will Flyer zukünftig auch im E-Allmountain-Segment angreifen. Angetrieben wird das Bike von einem neuen Zwei-Gang-Panasonic-Motor, der Akku wurde sauber in den ...

  • DT Swiss Hybrid E-Mountainbike Laufräder
    Neue E-Laufräder von DT Swiss

    07.04.2017Die Schweizer Laufradspezialisten von DT Swiss bringen komplett neue Laufräder fürs E-MTB. Diese sollen auf die Bedürfnisse unserer Sportart angepasst sein. Wir sind die neuen ...