• Corratec E-Power Two Circle 45: Das neu entwickelte 27,5-Zoll-E-Fully E-Power Two Circle 45 von Corratec wird es - wie der Name schon sagt - mit einem Bosch-Performance-Line 45-Antrieb geben. Mit dem integrierten 400 Wh-Akku-Pack wird das Bike bis auf 45 km/h unterstützt.. Für das Fahrwerk wurde ein Rock Shox Monarch-190x51-Dämpfer und eine Rock Shox Reba 100 Millimeter-Federgabel verwendet. Schaltwerk, Schalthebel und Bremsen kommen von Shimano in Form der Deore XT. Der Preis für das Topmodell liegt bei 4499 Euro.
  • Corratec E-Power Two Circle 25: Der selbe Rahmen wird bei der günstigeren Variante der 27,5-Zoll-E-Fully E-Power Two Circle-Reihe von Corratec verwendet. Die 25 steht in diesem Fall für den etwas schwächeren Bosch-Performance-Line 25-Motor, der das E-Fully bis auf eine Geschwindigkeit von 25 km/h unterstützt. Eine Manitou Marvel Comp mit 100 Millimeter Federweg vorne und der Manitou-Dämpfer Radium Expert 190x51 hinten sollen für den nötigen Komfort sorgen. Als Laufräder wurden die hausinternen ZZYZK Cross Attack verbaut. Preis 3499 Euro.
  • Corratec E-Bow 45: Mit dem formgleichen Rahmen-Konzept wie bei den Hardtails ohne Antrieb schickt Corratec im Produktjahr 2015 ein 29-Zoll-E-Hardtail namens E-Bow 45 für 3499 Euro auf den Markt. Der Großteil der Anbauteile stammt wie bei den meisten Bikes von Corratec von der internen Marke ZZYZX, die Ausnahme bilden das Schaltwerk, Schalthebel und die Bremsen, die jeweils von Shimanos Deore XT kommen. Als Federgabel wurde eine Rock Shox Reba 100 Millimeter verbaut.
  • Corratec E-Power XVert 29er: Das 29-Zoll-E-Hardtail von Corratec gibt es im kommenden Jahr mit zwei Antriebs-Varianten, Bosch-Performance-Line und Bosch-Active-Line. Der Unterschied sind 20 km/h, der Performance-Line-Motor unterstützt den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 45km/h. Eine weitere Modell-Variante wird der Rahmen sein, den es entweder als Modellbezeichnung Trapez für Frauen oder als Gent für Männer geben wird. ZZYZX, Shimano Deore XT und eine Manitou Marvel 29er Comp mit 100 Millimeter Federweg wurden beim E-Hardtail verwendet. Preis 2899 Euro.
  • Corratec E-Power XVert 650B: Auch das 27,5-Zoll-E-Hardtail von Corratec wird es im nächsten Jahr mit zwei verschiedenen Antriebs-Varianten geben. Der Preis für das E-Hardtail wird bei 2999 Euro liegen. Dafür bekommt der Käufer ein Mix aus Shimano Deore XT, ZZYZX und einer Manitou Marvel Comp mit 100 Millimeter Federweg.