Wer das Zeitlimit für Gold schafft, darf sich Weltmeister nennen.

zum Artikel