… und schon kann man den Powertube 500 aus dem Unterrohr nehmen.

zum Artikel