E(del)-Fully aus Tschechien E(del)-Fully aus Tschechien E(del)-Fully aus Tschechien

BIKE Festival 2017: Rock Machine Blizzard eLTD

E(del)-Fully aus Tschechien

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 5 Jahren

Rock Machine bringt mit dem Blizzard eLTD ein komplett neu entwickeltes E-Mountainbike mit voll integriertem Shimano Steps-Motor, super kurzen Kettenstreben und edler Ausstattung.

Die Tschechen bringen mit dem Blizzard eLTD ihr erstes E-Fully auf den Markt. Als Vorlage diente das ebenfalls neu vorgestellte Rock Machine Blizzard . Wie der unmotorisierte Bruder kommt auch das E-Mountainbike mit Öhlins-Fahrwerk und edelster Ausstattung.

Im Rahmen des eLTD „versteckt“ sich der Shimano Steps-Motor mit integriertem 500 Wh-Akku. Das massive Unterrohr identifiziert das Rock Machine allerdings schnell als E-MTB. Und die Optik täuscht nicht: Mit 22,8 Kilo ist das fast 11.000 (!) Euro teure eLTD kein Leichtgewicht.

Hersteller Der Shimano Akku mit 500 Wh versteckt sich im massiven Unterrohr.

Dafür verblüffen die Tschechen mit der Kettenstrebenlänge: Der Hinterbau soll nur 434,4 Millimeter kurz sein. Dieser Wert übertrumpft die Konkurrenz von Specialized und Co. um Welten. Auch die restliche Geometrie ist brandaktuell: Der Reach (451 Millimeter in L) sowie der 66er-Lenkwinkel passen ins Konzept.

Bei der Ausstattung lässt sich Rock Machine nicht lumpen: Vorne federt eine Öhlins RXF 36 mit 150 Millimetern, hinten kontrolliert ein Öhlins STX 22 die 140 Millimeter Federweg. Passend zum Steps-Aggregat schrauben die Tschechen eine elektronische Shimano XT-Schaltung mit elf Gängen an das E-Bike. Die bärenstarke Shimano Saint-Bremsanlage (vorne/hinten 200 Millimeter Scheibe) stoppt das Geschoss auf den Punkt. Hochwertige WTB-Carbonfelgen mit 2,5er WTB-Pneus sorgen für den Bodenkontakt.

Hersteller Der Hinterbau entlockt dem Öhlins STX 22 140 Millimeter Federweg.

Hersteller An die 150er Öhlins RXF 36 schraubt Rock Machine die solide Shimano Saint Vierkolbenbremse.

Themen: BIKE-Festival-Riva-2017E-BikeEMTBNeuheiten 2017Rock MachineShimano Stepsteuerste Bikes der Welt


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • EMTB Neuheiten: Scott E-Scale 700 Plus Ultimate
    Scott baut mit E-Scale seine E-MTB-Flotte aus

    14.07.2016Scott setzt auch beim neuen E-Scale für 2017 auf die erprobte Kombination aus breiten Plus-Reifen und starkem Bosch CX Performance-Motor.

  • EMTB Neuheiten: Audi e-tron
    Audi bringt streng limitiertes E-MTB

    02.08.2016Exklusivität halten viele Unternehmen für den Schlüssel zum Erfolg. Deshalb gibt’s vom neuen Audi e-tron E-Mountainbike auch nur 100 Stück.

  • EMTB Neuheiten: Thömus Lightrider E1
    E-Fully mit Carbon-Rahmen

    29.09.2016Thömus bringt mit dem Lightrider E1 ein Carbon-Fully mit Shimano-Antrieb. Das Fahrwerk bietet wahlweise 130 oder 150 Millimeter Federweg, die Ausstattung kann im Konfigurator frei ...

  • Scott E-Spark 700 Tuned Plus im Fahrtest
    Olympia-Bike mit Shimano Steps

    03.05.2017Scott stellt mit dem E-Spark ein neues E-MTB vor, das auf dem Erfolgsmodell Spark basiert. Der Shimano Steps-Motor treibt das Plus-Bike an. Wir sind die neue Trailrakete schon ...

  • Test 2017 – E-Fullys: KTM Macina Lycan 275
    E-Fully KTM Macina Lycan 275 im Test

    10.08.2017Das Lycan setzt auf Understatement. Kein knalliges Dekor, keine fetten Plus-Reifen und auch kein Potenzial, um damit durch verwegene Downhills zu ballern.

  • Leserevent im April: EMTB Trailcamp 2022
    Professionell geführte E-MTB-Touren im Südtiroler Frühling

    04.02.2022E-Mountainbiken pur: Beim EMTB Trailcamp vom 25. bis 28. April am Kalterer See starten Sie gemeinsam mit uns und Eventpartner Cannondale in die Saison 2022.

  • EMTB Test 2017: Scott E-Genius 700 Tuned
    E-Enduro: Scott E-Genius 700 Tuned im Test

    22.08.2017Agilität statt Laufruhe: Vom E-Genius der vergangenen Saison bleibt 2018 nicht viel übrig. Das schadet jedoch nichts, die neue Scott-Technologie hat einiges zu bieten.

  • Gewinnspiel: EMTB Leserumfrage
    Gewinne ein Haibike XDuro im Wert von 6799 Euro

    12.02.2016Heiß auf E-Mountainbiken? Aber noch nicht das richtige Gerät in der Garage? Dann mach mit bei der EMTB-Leserumfrage und gewinne ein Haibike Xduro im Wert von 6799 Euro.

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Rotwild R.X 375
    18,3 Kilo! Rotwilds Trail-Rakete mit kleinem Akku

    21.12.2020Im Modelljahr 2021 steht Rotwild mit einem neuen All Mountain in den Startlöchern. Dank dem kleinen Akku mit 375 Wattstunden wiegt der E-MTB-Neuling nur 18,3 Kilo. Vorhang auf für ...

  • Test E-All-Mountains 2022: Norco Sight VLT C2
    Rassiges Enduro: Norco Sight VLT C2 im Test

    24.05.2022Das Norco Sight VLT C2 ist ein E-All-Mountain der Extreme. 900 Wattstunden tragen dieses E-MTB zur Rekordreichweite im Test.

  • E-Bike Trekkingbike oder E-Mountainbike
    Die Gretchenfrage

    20.04.2021Eine Grundsatzentscheidung: Brauchen Sie überhaupt ein E-MTB oder sind Sie mit einem E-Bike Trekkingbike besser beraten? Auch wenn sie ähnlich aussehen, sind die beiden Kategorien ...

  • EMTB Test 2017: Hardtail E-Lom Fatbike
    Edel-Fett: E-Lom Fatbike im Einzeltest

    21.07.2017Naturbursche im Samtanzug: Fatbike mit Fünf-Zoll-Walzen, edlem Titanrahmen, 14-Gang- Rohloff-Nabe, ganz neuem E-Lom-Motor und wartungsfreiem, Carbon-verstärktem Zahnriemen.

  • Foto-Galerie: MTB-Promis auf dem E-Mountainbike
    Überläufer

    26.12.2016Draufsetzen und reintreten – viel Überzeugungsarbeit braucht es nicht, um eingefleischte Mountainbiker zu E-MTB-Überläufern zu machen. Auch die Profiliga steigt um. Nicht immer, ...