Spanisches Leichtgewicht: das neue BH iLynx Trail Spanisches Leichtgewicht: das neue BH iLynx Trail Spanisches Leichtgewicht: das neue BH iLynx Trail

E-MTB-Neuheiten 2022: BH iLynx Trail

Spanisches Leichtgewicht: das neue BH iLynx Trail

  • Florentin Vesenbeckh
  • Tim Folchert
 • Publiziert vor 2 Monaten

Vergangenes Jahr stellte BH Bikes das leichte E-Racefully iLynx Race vor. Für 2022 wird die XC-Rakete um eine Trailversion mit mehr Federweg und Trail-Genen ergänzt.

Minimal-Assist-Bikes sind die absolute Trend-Gattung bei E-Mountainbikes. Doch die junge Kategorie steckt noch in der Findungsphase. Los ging's mit Extremwerten bei Gewicht, Akku-Kapazität und Motorleistung. Das machte diese E-Bikes sehr speziell.

Hersteller Die 150 Millimeter Federweg sollen das iLynx Trail zum Spaßbike machen. Auch wenn es ruppig wird.

Die Spanier von BH Bikes fahren mit ihren iLynx- Modellen eine andere Schiene. Ein verhältnismäßig kräftiger Motor mit 65 Newtonmetern und ein ebenso überdurchschnittlicher Akku mit 540 Wattstunden machen die Spezialisten auch für klassische E-Biker spannend, die sich ein leichtes Bike wünschen und keine Turbo-Power benötigen.

Hersteller Eine 540-Wattstunden-Batterie packt BH Bikes beim iLynx Trail in das relativ schlanke Unterrohr.

Hersteller Mit verhältnismäßig großem 540-Wattstunden-Akku und starkem 65-Newtonmeter-Motor soll das iLynx Trail auch für waschechte E-Biker interessant sein.

Die Race-Variante des iLynx mit wenig Federweg konnte uns in EMTB 5/21 bereits im Test überzeugen . Der große Trail-Bruder kommt mit 150 Millimetern Hub und abfahrtslastigerer Ausstattung. Außerdem gab's für den hauseigenen Motor ein Update. Der telemetrische Drehmomentsensor soll das Fahrerlebnis noch mal verbessern. Außerdem soll der Antrieb zusätzlich rund 100 Gramm leichter geworden sein.

BH iLynx Trail 2022

12 Bilder

Die Spanier wollen den 2EXMAG-Motor noch leichter gemacht haben, ohne die Eigenschaften seiner Vorgängerversion aufzugeben. 2,1 Kilo soll das Aggregat wiegen. 250 Watt Leistung und 65 Nm maximales Drehmoment sollen trotz des geringen Gewichts realisiert werden. Der fest verbaute 540 Wattstunden-Akku kann per Range Extender um 180 Wattstunden ergänzt werden. BH Bikes gibt ein sensationelles Gewicht von 16 Kilogramm für das Komplettrad an. Ein Wert, den wir allerdings erst glauben, wenn unsere Waage im EMTB-Testlabor das gleiche sagt. Nach unseren Erfahrungen mit dem iLynx Race LT halten wir ein Gewicht zwischen 18 und 19 Kilo für realistischer. Und das wäre für diese Kategorie noch immer ein Top-Wert! Vier Ausstattungsvarianten, Größen von SM bis XL stehen zur Verfügung. Allesamt mit Vollcarbon-Rahmen. Preis: ab 6499 Euro.

Hersteller Der Ladeanschluss des hauseigenen 2EXMAG-Motors versteckt sich im Hauptlager des Hinterbaus.

Fakten zum BH iLynx Trail im Überblick:

  • Rahmenmaterial: Carbon
  • Motor: hauseigener BH 2EXMAG (65 Nm Drehmoment)
  • Akku: 540 Wattstunden (fest im Unterrohr integriert)
  • Range-Extender: 180 Wattstunden können im Trinkflaschen-Look ergänzt werden
  • Federweg: 150 Millimeter
  • Preis: ab 6499 Euro

Light-E-MTBs im Aufwind

Keine E-MTB-Kategorie entwickelt sich aktuell dermaßen dynamisch wie die der leichten, minimalistischen E-Mountainbikes. Auch in unserer Printausgabe EMTB 6/2021 gibt's einige News zu Minimal-Assist-Bikes. Mit dabei: die ersten Tests der brandneuen Bikes von Forestal und Transalpes !

EMTB Magazin EMTB 6/2021 – jetzt im Handel. Sie erhalten die neue EMTB bequem im  Abo , in unserem Onlineshop  sowie als App-Ausgabe für Apple und Android .

EMTB 6/2021 ist ab 8. Dezember erhältlich. Digital, bequem per Post oder im Zeitschriftenhandel!

Themen: BH BikesEMTB 6/2021E-MTB-Neuheiten 2022E-TrailbikeLightMinimal Assist


Die gesamte Digital-Ausgabe 6/2021 können Sie in der EMTB-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Transalpes E1: Light-E-MTB im Test
    Maxon-Antrieb am Transalpes E1 schafft endlich Ruhe

    08.12.2021Motorgeräusche am E-MTB sind eine echte Plage. Speziell bei Minimal-Assist-Bikes. Mit dem neuen Maxon-Antrieb am Transalpes E1 kehrt endlich Ruhe ein.

  • Minimal-Assist E-MTB: Forestal Siryon
    Forestal Siryon: Leichtes Minimal-Assist Enduro

    23.03.2020Stahlgabel und Dämpfer, 29 Zoll, 170 Millimeter Federweg, eigener Minimal-Assist-Antrieb, 17,4 Kilo. Das Siryon ist das erste E-Bike von Forestal aus Andorra. Eine Premiere, die ...

  • Leicht und kletterstark? Kenevo SL und R.E375 im Duell
    Minimal-Assist-Bikes: Die perfekten Enduros?

    20.06.2021Zügig bergauf und trotzdem spielerisch bergab. Minimal-Assist-Bikes haben das Zeug zum perfekten Enduro. Geht die Rechnung bei Specialized und Rotwild auf?

  • Test Minimal Assist E-Bikes: Orbea, Specialized, Rotwild
    Leserumfrage: Für wen macht Minimal Assist Sinn?

    06.05.2021Trotz kleiner Akkus kommen Light-E-Bikes auf erstaunliche Reichhöhen. Doch für wen macht so ein Minimal-Assist-Bike überhaupt Sinn? Wir haben nachgefragt.

  • Test 2021: E-Trailbikes Light
    E-Bikes mit Idealgewicht: 3 leichte Trailbikes im Vergleich

    09.07.2021Manche feiern leichte E-Bikes als Sportversionen dicker Powerbikes, andere nennen sie saftlose Mager-Models. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen.

  • E-MTB-Neuheiten 2022: Trek Rail mit 750 Wh
    Trek Rail: Update für den Alleskönner

    28.10.2021Das Rail von Trek ist ein echter Vielseitigkeitskünstler. Für 2022 wird das E-MTB dank Boschs neuem Smart System noch ausdauernder. Doch das sind nicht alle Neuerungen.

  • E-MTB-Neuheiten 2021: BH iLynx
    Neue Liga: E-Race-Fully für Marathons

    14.01.2021Mit dem iLynx bringt BH das erste E-Race-Fully auf den Markt. Das ist eine neue Evolutionsstufe in der Entwicklung von E-MTBs und ziemlich mutig!

  • Praxis-Duell: Trek E-Caliber vs. Trek Supercaliber
    Heldenkraft auf Zuteilung

    16.03.2021Das Trek E-Caliber mit herausnehmbarem Motor will E-MTB und Race-Fully gleichzeitig sein. Wieso eigentlich?, fragte sich unser Autor und trat mit einem klassischen Race-Bike gegen ...

  • Test 2021: Trek E-Caliber
    Leistungsstark: Trek E-Caliber

    04.07.2021Immer speziellere Geräte für immer spitzere Zielgruppen – so entsteht manch eigenwilliges Konzept. Das Trek E-Caliber gehört zweifelsohne dazu.

  • Im Test: BH iLynx Race LT
    BH iLynx: 18 Kilo mit Riesentank

    24.10.2021Das iLynx von BH Bikes denkt die Kategorie Light-E-MTB neu: Ausdauer statt Mini-Akku! Geht das Konzept des schlanken Racers auf? Der Labor- und Praxistest klärt auf.

  • Transalpes E1: Light-E-MTB im Test
    Maxon-Antrieb am Transalpes E1 schafft endlich Ruhe

    08.12.2021Motorgeräusche am E-MTB sind eine echte Plage. Speziell bei Minimal-Assist-Bikes. Mit dem neuen Maxon-Antrieb am Transalpes E1 kehrt endlich Ruhe ein.

  • E-MTB-Neuheiten 2022: Haibike mit Yamaha PW-X3
    Haibike startet mit neuem Yamaha-Motor durch

    01.09.2021Vom Alltags-Allrounder bis zum wilden E-Enduro: Marktführer Haibike präsentiert eine ganze Palette neuer E-MTBs für 2022. Highlight: Der neue Motor Yamaha PW-X3.

  • BIKE-Festival Riva 2021: spannendste E-Mountainbikes
    E-MTB-Highlights vom BIKE-Festival Riva

    19.10.2021Egal ob Technik-Nerd oder Neueinsteiger, beim BIKE-Festival in Riva hatte jeder etwas zu staunen. Wir haben die spannendsten E-MTB-Neuheiten am Gardasee aufgespürt.

  • Eurobike 2017: BH Bikes Lynx 5
    Spanischer Trail-Torrero

    02.07.2017Die spanische Schmiede BH Bikes stellt mit dem Lynx 5 ein waschechtes Trailbike mit 130 Millimetern Federweg und 29er-Laufrädern vor. Zudem gibt´s günstige Bikes für Racer und ...

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Orbea Rise Light-E-MTB
    Weniger E, mehr Bike: Orbea Rise – ab 16,2 Kilo!

    22.10.2020Ein Köder für klassische Biker: Das Orbea Rise ist mehr als nur der nächste Kandidat einer neuen E-MTB-Generation. Es ist das vermutlich leichteste Serien-Trail-E-MTB überhaupt.

  • E-MTB-Neuheiten 2022: Giant Trance X E+
    Autonomes Fahren: Das neue Giant Trance X E+

    23.11.2021Giant präsentiert seinen Touren-Klassiker Trance X E+ mit neuem Motor und im Carbon-Gewand. 2022 mit an Bord: smarte Features für sorglosen E-MTB-Fahrspaß.

  • Test 2020: Canyon Neuron:On 5.0
    Canyon Neuron:On 5.0 für 2799 Euro im EMTB-Test

    01.05.2020Bei vielen Herstellern kosten die günstigsten E-MTB-Fullys rund 4000 Euro – oder deutlich mehr. Canyon bietet das Neuron:on 5.0 zum Kampfpreis: 2799 Euro.

  • E-MTB-Neuheiten 2022: Bulls mit neuem Bosch-System
    Bulls 2022: Bosch-E-MTBs mit 750 Wh

    31.08.2021Das neue Bosch-System ist da und mit ihm auch jede Menge neue E-Mountainbikes. So bläst auch Bulls mit dem smarten Antrieb und den neuen 750-Wattstunden-Akkus frischen Wind in ...