4Forest: Erstes Offroad-E-Lastenfahrrad

Offroad-Spaß mit schwerem Gepäck

  • Lisa Gärtitz
 • Publiziert vor 24 Tagen

Das erste Offroad-E-Lastenfahrrad steht als digitaler Prototyp bereit. Stolze 220 Kilogramm Lastengewicht soll das 4Forest auch durch unwegsames Gelände sicher und bequem transportieren können.

Die Idee für ein geländetaugliches Lastenfahrrad stammt vom Berliner Produktdesign-Büro Werkdesign , welches mit dem 4Forest das Ziel eines umweltfreundlichen Transportmittels für das Gelände verfolgt. Der digitale Prototyp ist bereits entwickelt.

Ganze 220 Kilogramm Zuladung soll das 4Forest tragen können. Das reicht für ein paar Festmeter Holz oder die Familien-Picknick-Ausrüstung. Vertäut wird das Gepäck in einer abnehmbaren Heck-Box und auf stabilen Gepäckträgern. 

Mit einer vollgefederten Neigetechnik und dem kräftigen Elektro-Antrieb von Bosch befördert das Gravelbike unter den Cargo-Fahrrädern eine Ladung von bis zu 220 Kilogramm geschmeidig auch über ruppige Passagen. Selbst Treppen sollen mit dem 4Forest kein Problem sein. Der Heckantrieb des vierrädrigen Gländegängers verläuft über zwei Riemenantriebe, ein Differenzial und zwei aus dem Gokart-Bau verwendete Kardangelenke. Eine Rohloff-Nabe stellt 14 Gänge zur Verfügung. Das Gepäck wird auf stabilen Gepäckträgern und in einer abnehmbaren Heck-Box verstaut.

Mit dem leistungsstarken E-Antrieb und der vollgefederten Neigetechnik sollen selbst Treppen für den neuen Offroad-Star kein Problem sein. 

Mit einem Klapprad ist das das robuste 43-Kilogramm-Bike wohl nicht zu vergleichen, doch lässt sich das 4Forest dank einer simplen Rahmenteilung, versenkbarer Lenkstange und leicht abnehmbarer Laufräder auch einmal schnell ins Auto verfrachten oder bei Nichtgebrauch platzsparend verstauen.

Riemenantrieb, vollgefederte Einzelradaufhängung, Kardanwellen: Noch existiert das 4Forest nur als digitaler Prototyp auf dem Bildschirm.

Nicht nur das Ziel eines bequemem Fahrspaßes in unwegsamen Terrain verfolgen die Innovatoren mit dem 4Forest. Wichtig war bei der Produktentwicklung vor allem auch, ein nachhaltiges Fortbewegungsmittel für das Gelände zu kontruieren. So soll das 4Forest leiser sein und weniger Bodenschäden verursachen, als seine hoch motorisierten Offroad-Kollegen mit Verbrennungsmotoren. Das leuchtet doch ein, und ein Hingucker ist es allemal.

Dank einer einfachen Rahmenteilung, versenkbarer Lenkstange und leicht abnehmbarer Laufräder lässt sich das Offroad-Lastenbike auch einmal schnell verstauen.

Schlagwörter: Bosch Cargo-Bike E-Bike E-MTB-Neuheiten 2021 Lasten-Fahrrad newsletter_bike_2020_11_1 nl_emtb_2020_10 Transport


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Bosch Performance CX
    Bosch: Der neue Super-Motor?

    07.11.2019

  • Bosch macht E-Mountainbiken flexibel
    Bosch-Bikes mit Nachrüstadapter für 500-Wh-Akkus

    07.03.2020

  • Test-Duell Motoren: Bosch Performance CX vs Brose Drive SMag
    Kampf der Giganten: E-MTB Motoren Bosch gegen Brose

    20.04.2020

  • E-MTB-Neuheiten 2021: HNF-Nicolai XF3 Adventure
    Urban-Enduro: HNF-Nicolai zeigt SUV-Bike vom Feinsten

    25.09.2020

  • Film-Neuheit: Bike and Climb the Eiger
    Bike and Climb the Eiger: Per E-MTB zum Gletscher

    18.09.2020

  • Test 2020: E-MTB Motoren im Vergleich
    Klassenkampf: Welcher ist der beste E-MTB-Motor?

    13.05.2020

  • Minimal-Assist E-MTB: Forestal Siryon
    Forestal Siryon: Leichtes Minimal-Assist Enduro

    23.03.2020

  • EMTB Neuheiten: Lapierre Overvolt AM Carbon & XC
    Lapierre bringt Overvolt AM in Carbon

    08.07.2016

  • E-MTB Neuheiten 2016: Conway
    Conway überarbeitet E-MTB Programm

    29.08.2015

  • EMTB-Neuheiten 2019: Norco Sight VLT
    Norco stellt Carbon-Fully mit 630 Wh-Akku vor

    12.11.2018

  • Susanne Puello verlässt Winora Group
    Gründer-Enkelin Puello verlässt Haibike

    28.03.2017

  • E-MTB Tuning: Ab 25 km/h Pedelec kein Fahrrad mehr
    Illegales Aufbohren: E-MTBs in der Tuning-Falle?

    11.04.2020

  • Test: Haibike SDuro All Mountain 8.0
    Haibike All Mountain mit PW-X im Test

    22.03.2017

  • Energiesparen mit dem E-Mountainbike
    E-MTB-Wissen: Welche Reichweite bei welcher Fahrstufe?

    11.01.2017