Notbetrieb bei E-MTBs: Liegt's am Gewicht? Notbetrieb bei E-MTBs: Liegt's am Gewicht? Notbetrieb bei E-MTBs: Liegt's am Gewicht?

Wichtige E-MTB-Hersteller und zulässige Gewichte

Notbetrieb bei E-MTBs: Liegt's am Gewicht?

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 4 Jahren

Steiles Gelände, hohe Temperaturen, hohes Systemgewicht – Bei hoher Belastung schalten E-MTB-Motoren schon mal ab. Welches Bike welches Gewicht verträgt erfahren Sie hier.

Die Nennleistung eines Pedelec-Motors ist auf 250 Watt festgelegt, die Maximalleistung liegt aber deutlich darüber. Bei hoher Belastung – steiles Gefälle, hohe Temperatur, hohes Systemgewicht – kann es daher passieren, dass Motoren abschalten oder herunterregeln, um eine Beschädigung zu vermeiden.

Auch vor diesem Hintergrund limitieren Hersteller die zulässigen Systemgewichte für ihre E-Mountainbikes. In manchen Fällen liegen die gerade mal bei 115 Kilo – mit 23 Kilo Bike-Gewicht bleibt da für Fahrer und Ausrüstung nicht mehr viel übrig. Auch die Benutzung von Anhängern untersagen viele Hersteller für ihre E-MTBs.

Delius Klasing Verlag Mehr Tests, Neuheiten und Geschichten rund um Thema E-Mountainbikes gibt es in EMTB 3/2017 – ab 22. August 2017 am Kiosk.


Die Liste mit den Herstellerangaben zum zulässigen Gewicht können Sie im Download-Bereich direkt unterhalb dieses Artikels kostenlos herunterladen.

Themen: AkkuE-MTBEMTB 3/2017Gewicht

  • 0,00 €
    E-MTB Gesamtgewichte Herstellerangaben

Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Trek Powerfly LT: Schon gefahren
    Neues Trek Powerfly mit integriertem Bosch-Akku

    29.06.2017Trek versteckt den 500er Bosch-Akku bei der ganzen Powerfly-Flotte im Unterrohr. Hinterbau und Geometrie lässt Trek unangetastet.

  • Bosch Powertube: Integrierter 500 Wh-Akku
    Bosch integriert den Akku ins Unterrohr

    21.06.2017Der Bosch Powertube-Akku kann komplett ins Unterrohr integriert werden. Die neue Batterie ist mit allen Bosch-Produkten kombinierbar und verfügt über 500 Wh. Außerdem neu: eShift ...

  • Scott E-Genius 2018
    Shimano-Motor, 27,5 & 29 Zoll: Das Scott E-Genius

    20.06.2017Die MTB-Gene der neuen Genius-Plattform, ein formschön integrierter Shimano Steps E-8000-Motor und jede Menge durchdachte Detaillösungen: Das neue Scott E-Genius kann 27,5 und 29 ...

  • Mitgefahren: Enduro One E-MTB Rennen in der Wildschönau
    Rennen fahren mit dem E-Bike - Ein Rentnertreffen?

    11.07.2017Wir sind beim Enduro One-Rennen in der der Wildschönau mitgefahren. Macht eine E-Bike-Klasse Sinn bei einem Enduro-Rennen? Und wer fährt in dieser Klasse mit?

  • Neuheiten 2018: Specialized Turbo Levo Carbon E-Mountainbike
    E-Klassiker Turbo Levo im Carbon-Gewand

    15.07.2017Specialized verpasst dem Erfolgsmodell Turbo Levo ein Kohlefaser-Chassis. Die Änderungen liegen im Detail und sollen das Top-Fully noch besser machen.

  • Bosch Powertube: Integrierter 500 Wh-Akku
    Bosch integriert den Akku ins Unterrohr

    21.06.2017Der Bosch Powertube-Akku kann komplett ins Unterrohr integriert werden. Die neue Batterie ist mit allen Bosch-Produkten kombinierbar und verfügt über 500 Wh. Außerdem neu: eShift ...

  • Akku-Ratgeber für E-Mountainbiker
    Der richtige Umgang mit E-MTB Akkus

    25.07.2016Der richtige Umgang mit dem Akku zahlt sich aus: Mehr Sicherheit, größere Reichweite längere Lebensdauer. Alle Antworten auf FAQs zu E-MTB-Akkus finden Sie hier.

  • E-MTB-Neuheiten 2020: Propain Ekano
    Propain goes E: Neuling vom Bodensee

    02.05.2019Der nächste Online-Versender startet auf den E-MTB-Markt. Mit dem Ekano zeigt Propain ein vielseitiges E-MTB, das den ummotorisierten Erfolgsmodellen Tyee und Spindrift ...

  • EMTB Neuheiten: Audi e-tron
    Audi bringt streng limitiertes E-MTB

    02.08.2016Exklusivität halten viele Unternehmen für den Schlüssel zum Erfolg. Deshalb gibt’s vom neuen Audi e-tron E-Mountainbike auch nur 100 Stück.

  • Test 2018: Husqvarna MC7
    Schwedenfeuer: Husqvarna MC7 im EMTB-Test

    23.11.2018Mit Spannung wurde die neue E-MTB-Flotte des Motorradspezialisten Husqvarna erwartet. Wir haben das E-Bike-Topmodell Husqvarna MC7 in Labor und Praxis getestet.

  • Italien: Hütten-Tour im Grödnertal
    Einsame Spitzen: Zwei Touren mit dem E-MTB zur Raschötzhütte

    28.05.2021Kein Wunder, dass das Grödnertal Scharen anzieht: Sella-Stock, Langkofel-Gruppe, Schlern-Massiv – hier regieren die Dolomiten.

  • Test 2018: Bulls Six50 EVO AM2
    Bulls Six50 EVO im EMTB-Check

    28.11.2018Das Testfazit für das Bulls E-MTB Six50 EVO AM2 fällt gespalten aus: Plus für Akku, Heck, Geo und Motor. Abstriche für Vorderreifen und Federgabel.

  • EMTB-Neuheiten: Kenda E-MTB-Reifen
    Kenda bringt Reifen-Lineup für E-MTBs

    07.07.2016Kenda hat eine neue Karkasse entwickelt, die speziell die Bedürfnisse von E-Bikern befriedigen soll. Die Karkasse kommt 2017 in den drei E-MTB-Reifen Havoc Pro, Honey Badger und ...

  • Sam Pilgrim ersetzt Guido Tschugg bei Haibike
    Sam Pilgrim elektrifiziert, Guido Tschugg wechselt

    01.01.2018Nach drei Jahren als Markenbotschafter verlässt Guido Tschugg zum Ende des Jahres 2017 Haibike. Der britische Slopestyler Sam Pilgrim wird die Lücke schließen.