Akku 1x1: So erhöhen Sie die Lebensdauer Ihres Akkus Akku 1x1: So erhöhen Sie die Lebensdauer Ihres Akkus Akku 1x1: So erhöhen Sie die Lebensdauer Ihres Akkus

E-MTB Akku-Report: Haltbarkeit und Recycling

Akku 1x1: So erhöhen Sie die Lebensdauer Ihres Akkus

  • Uwe Geissler
  • Josh Welz
 • Publiziert vor 2 Jahren

Über 1 Mio E-Bikes und E-MTBs werden jährlich in Deutschland verkauft. Was passiert mit den Akkus, wenn sie verschlissen sind? UND: Akku richtig behandelt, Haltbarkeit verlängert. So geht's!

1.) Rund sechs Millionen E-Bikes wurden in Deutschland in den vergangenen zehn Jahren verkauft – und damit mindestens so viele Lithium-Ionen-Akkus, die die Pedelecs mit Strom versorgen. Der Anteil der E-Mountainbikes am E-Gesamtmarkt steigt dabei stetig. 2018 machten die E-MTBs 25 Prozent aus, konkrete Zahlen für 2019 liegen noch nicht vor, sollten laut Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) aber deutlich über 2019 liegen. Auch die E-Mountainbiker tragen also dazu bei, dass immer mehr Lithium-Ionen-Akkus in Umlauf gebracht werden – und irgendwann auch entsorgt werden müssen. Denn: Die Hightech-Batterien verlieren mit der Zeit ihre Kapazität. Je nach Pflege und Nutzungsverhalten sind sie nach fünf bis sieben Jahren weitgehend verschlissen. Viele Tausend Tonnen Alt-Batterien müssen also sukzessive entsorgt und verwertet werden.

2.) Das Leben eines Lithium-Ionen-Akkus ist endlich. 1000 Lade-Zyklen, sagt man, dann ist die kritische Kapazitätsgrenze erreicht. Doch wie lange die Batterie ihren Dienst wirklich verrichtet, hängt wesentlich vom Besitzer ab. Wer seinen Akku richtig behandelt, kann dessen Ende erheblich hinauszögern.


Alles über die Entsorgung und das Recycling von Akkus UND einen 11-Punkte-Plan zur längeren Haltbarkeit finden Sie im Akku-Report aus EMTB 1/2020 - Das PDF gibt es unten im Download-Bereich.


Delius Klasing Verlag Das Thema E-MTB entwickelt sich mit atemberaubender Geschwindigkleit. Und wir halten Schritt. Dieses Jahr kommen wir mit 6 Ausgaben. Bestellen Sie das aktuelle Heft EMTB 1/20  versandkostenfrei nach Hause  oder lesen Sie die Digital-Ausgabe für nur 5,90 Euro in der EMTB App für  iOS  und  Android .

Themen: AkkuHaltbarkeitrecycling

  • 1,99 €
    Akku-Recycling

Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2020 können Sie in der EMTB-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • EMTB Transalp: Abenteuer, Akku-Dilemma und Plan B
    So planen Sie eine Transalp mit dem E-Mountainbike

    30.03.2018Mit zwei Akkus über die Alpen, durch Schotterfelder, über sturmumtoste Pässe und sonnige Almwiesen – immer auf der Jagd nach dem schönsten Trail und der nächsten Steckdose. Sie ...

  • Akku: Reichweite von E-Bikes erhöhen
    Tipps, mit denen der Akku bei E-Bikes länger hält

    14.11.2018Wie lange hält der Akku von E-Bikes? Die Reichhöhe ist ein Knackpunkt bei E-Mountainbikes. E-Bike-Mastermind Lutz Scheffer erklärt, wie sie länger kurbeln.

  • Umfrage Akkukapazität am E-MTB
    Reichweite!?! Wieviel Kapazität brauchen E-Bike-Akkus?

    11.04.2019Akkus am E-MTB werden immer größer – und damit schwerer. Aber wie viele Wattstunden brauchen E-Biker wirklich? Wo liegt der Sweet Spot aus Akkugröße, -gewicht und Reichweite? Ihre ...

  • Umfrage zum Thema Nachhaltigkeit und Biken
    Wie sieht ein nachhaltiges Bike aus?

    16.03.2021Ökologisch biken will jeder, aber welche Aspekte der Nachhaltigkeit sind Bikern wichtig? Beinflusse mit dieser Umfrage, wie die Mountainbikes von morgen aussehen.

  • Wichtige E-MTB-Hersteller und zulässige Gewichte
    Notbetrieb bei E-MTBs: Liegt's am Gewicht?

    10.08.2017Steiles Gelände, hohe Temperaturen, hohes Systemgewicht – Bei hoher Belastung schalten E-MTB-Motoren schon mal ab. Welches Bike welches Gewicht verträgt erfahren Sie hier.

  • Akku-Verschleiß bei E-Mountainbikes
    Verschleiß: So hält der E-MTB Akku länger

    23.07.2019Akkus haben eine begrenzte Lebensdauer. Der schleichende Verfall lässt sich zwar nicht aufhalten, aber bei richtiger Handhabung extrem verlangsamen. Wir erklären, wie das ...

  • Neue Shimano Steps-Akkus BT-E8036 und BT-E8016
    Endlich! Shimano zieht mit großen Akkus nach

    07.05.2020Shimanos Steps E8000-Motor ist nach wie vor beliebt bei sportlichen E-Mountainbikern. Mehr als 504 Wattstunden waren bislang bei kompletten Steps-Systemen nicht möglich. Jetzt ...

  • Akku: Reichweite von E-Bikes erhöhen
    Tipps, mit denen der Akku bei E-Bikes länger hält

    14.11.2018Wie lange hält der Akku von E-Bikes? Die Reichhöhe ist ein Knackpunkt bei E-Mountainbikes. E-Bike-Mastermind Lutz Scheffer erklärt, wie sie länger kurbeln.

  • Bosch macht E-Mountainbiken flexibel
    Bosch-Bikes mit Nachrüstadapter für 500-Wh-Akkus

    07.03.2020Die meisten Bosch-Bikes werden 2020 serienmäßig mit dem großen 625-Wh-Akku bestückt. Mittels Adapter passt nun aber auch der kleinere 500-Wh-Akku ins große 625er-Fach.

  • Rocky Mountain Powerplay Range-Extender
    Das 2000-Höhenmeter-Kit

    07.07.20202000 Höhenmeter im Vollgas-Modus – dazu braucht man einen zweiten Akku. Oder ein Bike mit Doppelakku-System. Das neue Overtimepack für Rocky Mountain Powerplay-E-MTBs kann noch ...

  • So testet EMTB – das Testsystem im Detail
    In Praxis und Labor: Wie ein EMTB-Test abläuft

    14.05.2016Um festzustellen, wie viel Spaß ein E-Mountainbike bringt, muss man es fahren. Wir, die Experten der EMTB-Redaktion, gehen in unseren Tests viel weiter und decken Stärken und ...

  • E-MTB-Neuheiten: Shimano BT-E8035 Intube-Akku
    Neuer Intube-Akku von Shimano

    02.05.2019Von Shimano steht ein neuer Akku für E-MTBs in den Startlöchern, der schlank im Unterrohr verbaut werden kann. Der E8035 ist eine Alternative zum kantigen E8020. Gibt´s auch mehr ...