EMTB Abo Head Campaign
EMTB Bayern Special EMTB Bayern Special

EMTB Bayern Special: Tipps für Ausflüge in Süddeutschland

E-MTB Bayern Special: Tour zur Reintalangerhütte

Florentin Vesenbeckh am 11.04.2019

Garmischmalsoschlecht: Tour zur Reintalangerhütte

(von Holger Meyer)

Wir sind seit einigen Jahren in Garmisch-Partenkirchen zu Hause – es ist eine super Homebase mit einem riesigen Spielplatz vor der Tür. Weil die Berge recht schnell recht steil aufragen, bin ich häufig mit dem E-MTB unterwegs. Die Tour zur Reintalangerhütte ist das beste Beispiel. Ich sag’s, wie’s ist: Sie ist gemein und steil und die unattraktivste MTB-Runde, die es im Werdenfelser Land gibt. Aber mit dem E-MTB ist sie sensationell schön und mit allem gespickt, was Spaß macht.

Starten kann man in Garmisch am Skistadion. Es geht kurz auf Asphalt Richtung Partnachklamm, bevor man beim E-Werk auf Schotter abzweigt. Und schon wird’s sausteil hinauf zur Partnachalm. Mit dem normalen Bike zieht es dir hier gleich mal den Stecker. Das tut richtig, richtig weh. Mit Motor dagegen kann man die wunderschönen Ausblicke aufs Wettersteingebirge rundum genießen. Im Wald geht es auf einer Forststraße im Auf und Ab weiter. Interessant wird es erst vor der Bockhütte, wo der Weg schmaler wird.

EMTB Bayern Special

Zusammen mit seiner Partnerin Karen Eller geht es für Holger Meyer hinauf zur Reintalangerhütte.

Das Tal wird dann auch immer intensiver, immer hochalpiner. Links und rechts ragen gewaltige Wände empor, während unten die Partnach idyllisch dahinplätschert. Nur hat man nach der Bockhütte nicht mehr wirklich Augen für die Landschaft, weil gleichzeitig der Trail spannender wird: steiler, ruppiger, technischer – und spaßiger. Mit dem E-MTB macht er super Laune. Du musst dich konzentrieren, musst schauen, welche Unterstützung du wählst, welche Position auf dem Sattel. Er ist geröllig, dann mal wieder mit Steinplatten gefestigt, ab und an gibt es glitschige Wurzeln – aber fahren lässt er sich gut. So arbeitet man sich höher und höher hinauf, sieht linkerhand noch einen Wasserfall und schließlich die Hütte mit ihren Gebetsfahnen in dieser Wahnsinnskulisse.

Die Hütte liegt auf einer Waldlichtung auf 1369 Metern am Talende. Wegen der vielen Zugspitz-Wanderer sollte man die Tour nicht unbedingt am Wochenende fahren. So kann man auch in Ruhe das Essen genießen, sich in die Liegestühle fläzen, ein Weißbier trinken und sich denken, dass das Leben doch "garmischmalsoschlecht" ist, wie wir hier inzwischen sagen. Zurück cruist man den gleichen Trail hinab und darf bei den Gegenanstiegen am Schluss nicht zu nachlässig mit dem Akku haushalten, sonst blinkt der letzte Balken vor der Stadioneinfahrt.

EMTB Bayern Special

Holger Meyer, BIKE-Trainer und -Entertainer: Holger ist einer der Bike-Pioniere Deutschlands. Der ehemalige Weltcup-Fahrer, Abenteurer, Buchautor und Event-Moderator veranstaltet mit seiner Partnerin Karen Eller Bikecamps. Nach
30 Bike-Jahren ist er immer häufiger mit Motor unterwegs und auch Mitglied der EMTB-Testcrew.

Tour-Daten
Distanz
38 km
Bergauf 1500 hm
Fahrzeit 3,5 h

Technik
Fahrtechnik
mittel
Kondition mittel
Akku 1 x 500 Wh, gut haushalten

EMTB Bayern Special

Tour zur Reintalangerhütte


Seite 4 / 7
Florentin Vesenbeckh am 11.04.2019
    Anzeige
  • Branchen News

  • Das könnte Sie auch interessieren