landeanflug Cape Town landeanflug Cape Town

E-MTB Flugreisen im Winter

E-MTB-Winterrevier: Madeira

Matthias Rotter am 25.10.2019

MADEIRA (PORTUGAL)

Die Insel Madeira rückt mehr und mehr in den Fokus von Mountainbikern. Und das nicht nur als reines Winterziel! 2017 machte erstmals die Enduro World Series dort Station. Und mit der Trans-Madeira gibt es seit 2018 sogar ein fünftägiges Etappenrennen kreuz und quer über die Insel. Eine echte Alternative zu den Kanaren. Die Topografie kann man allerdings fast durchweg als anspruchsvoll bezeichnen. Sprich: Als E-Mountainbiker sollte man tunlichst auf einen gut gefüllten Akku achten, denn Madeira besteht praktisch nur aus Bergen. Vulkane und deren Lava modellierten eine wilde Landschaft aus steilen Canyons und schroffen Klippen. Und das Gebirge bestimmt auch die Besonderheiten des zweigeteilten Inselklimas. Das Wolkenmeer brandet mit dem Passatwind aus Nordosten an die fast 2000 Meter hohe Insel. Logisch, dass es an den Hängen den einen oder anderen Regenschauer aus dem Nebel presst. Dafür ist es sehr wahrscheinlich nur wenige 100 Meter weiter über dem Bergkamm wieder sonnig. Gerade der Nebel zaubert einmalige, mystische Stimmungen in die Eukalyptuswälder.

Madeira - Portgual

Madeira - Portgual

Und die verschiedenen Vegetationszonen sorgen für Abwechslung im Terrain: Lavafelder mit bunten Blumen wechseln sich ab mit dschungelhaften Wäldern. Viele Bike-Routen führen entlang alter Wasserkanäle, die überall auf der Insel verlaufen. Abseits davon sind die Steigungsprozente der Wege oft jenseits von Gut und Böse. Hier sind E-Mountainbiker definitiv im Vorteil! Denn sie kommen auch ohne Shuttleservice zu den Trail-Einstiegen in den Gipfelregionen. Viele Trails führen durch Naturreservate, für die Biker eine Genehmigung brauchen! Informationen und Support erhält man bei den Bike-Stationen.

Madeira - Portgual

Der rote Punkte markiert die Lage der Insel Madeira 

INFOS

Ziel
Madeira ist eine portugiesische Insel im Atlantik, etwa 500 Kilometer nördlich der Kanaren. Entfernung von Deutschland: 2900 Kilometer.

Anreise
Der Flughafen Madeira Cristiano Ronaldo liegt im Osten der Insel, im Küstenort Funchal/Santa Cruz. Die Insel wird von allen größeren deutschen Airports aus angeflogen. Die Flüge sind in der Regel nicht ganz so günstig wie auf die Kanaren (ca. ab 200 Euro).

Klima / Beste Reisezeit
Vergleichbar mit den Kanarischen Inseln herrscht auf Madeira das ganze Jahr über ein ziemlich ausge­glichenes Klima. Selbst im Hochsommer ist es nicht extrem heiß. Und in den Wintermonaten erreicht das Thermometer immerhin um die 20 Grad im Schnitt.

Madeira - Portgual

Madeira - Portgual

Bike-Station
• Albano Aktiv, Caminho Cais da Oliveira 11a, 9125-028 Caniço de Baixo, Tel. +351/291/099460, www.bikestation-madeira.com
• Service: E-MTB Packages / Camps, geführte Touren, Hilfe bei der Touren-Planung, Shuttleservice. Support bei der Suche nach Unterkunft.
• Verleih: Conway EMF 327, 427, 527, 527+ (Fullys), Preis: 55 Euro pro Tag / ab 3 Tagen 50 Euro pro Tag (Kaution 200 Euro). Reservierung empfohlen.


Oli Dorn (Enduro-Spezialist im Centurion-Team)

Madeira überzeugt mich mit unvergleichlicher Vielfalt. Du kannst am Vormittag durch tropische Wälder cruisen und am Nachmittag über wüstenartige Lavahalden bis runter an die Küste shredden. Aber man sollte sich auf der Insel auch unbedingt Zeit für die Lebensart und Kultur der Einheimischen nehmen.

Oli Dorn

Oli Dorn (Enduro-Spezialist im Centurion-Team)
 


Seite 4 / 6
Matthias Rotter am 25.10.2019