EMTB Abo Head Campaign
E-Bike Kaufberatung Test Hardtails E-Bike Kaufberatung Test Hardtails

E-Bike Kaufberatung

Teil 3: gebrauchtes E-Bike kaufen

Gerolf Meyer am 29.05.2015

Gebrauchte E-Bikes kaufen

Der E-Bike-Markt entwickelt sich schnell, das macht Lust auf die neuen Modelle. Darum gibt es derzeit immer mehr gebrauchte E-Bikes zu kaufen. Kann man den Angeboten trauen? Und was ist wichtig? Hier die wichtigsten Tipps, wenn man ein gebrauchtes E-Bike kaufen will:

  • Nehmen Sie das Rad in Augenschein und achten Sie auf sichtbaren Verschleiß und Modifikationen. Umlackierungen und entfernte Rahmennummern deuten auf Hehlerware hin.
  • Eine ausgiebige Probefahrt ist wichtig. Testen Sie das E-Bike im Stop-and-Go-Verkehr, am Berg und in allen Fahrstufen. Fragen Sie nach dokumentierten Wartungsintervallen. Prüfen Sie vor dem Kauf, ob es für die Komponenten noch Ersatzteile gibt.
E-MTB _MG_14_10_EBIKE_TRANSALP_7682

Gebrautes E-Bike kaufen: Vor dem Kauf sollte man unbedingt eine Probefahrt machen.

  • Stammt das gebrauchte E-Bike von einem Händler, haben Sie Anspruch auf Gewährleistung. Halten Sie im Kaufvertrag alle Rad- und Nutzungsdetails fest.
  • Wer in ein hochwertiges gebrauchtes E-Bike statt in ein neues Billigangebot vom Discounter investiert, fährt damit sicher besser.
Seite 3 / 3
Gerolf Meyer am 29.05.2015