E-MTB of the Year 2020: Specialized Levo SL E-MTB of the Year 2020: Specialized Levo SL

EMTB of the Year 2020: Trail

E-Trailbike of the Year: Specialized Levo SL

Adrian Kaether am 19.08.2020

Bei den E-MTBs legte Specialized schon immer wert auf ein geringes Gewicht und natürliches Fahrgefühl. Das 17 Kilo leichte Levo SL setzt dem Ganzen die Krone auf. Das E-Trailbike of the Year 2020.

Zugegeben: Ein echtes Schnäppchen ist der Sieger in der Kategorie Trail nicht gerade. Das Specialized Levo SL gehört zu den teuersten E-MTBs, die je gebaut werden und sein Preisschild lässt – zumindest in der S-Works-Variante – sogar so manchen Yachtbesitzer erzittern. Doch in unserer Leserumfrage sollte ja das beste E-Trailbike des Jahres 2020 gekürt werden, völlig unabhängig vom Preis. Und in Sachen Fakten konnte das Levo SL uns hier in der Redaktion genauso überzeugen, wie offensichtlich Euch als Leser.

Nicht einmal 17 Kilogramm wiegt das Topmodell im Serientrimm und entsprechend gerät auch das Handling. Das Levo SL bewegt sich im Gelände leichtfüßig wie ein normales Mountainbike und vermittelt doch die Laufruhe und Sicherheit eines E-Bikes bergab. Ganz zu schweigen von der Unterstützung bergauf. Wer Turbo Feeling oder Lautlosigkeit erwartet, wird hier zwar enttäuscht, doch der Mahle schiebt sportliche Piloten zügig aufwärts und kann auch noch mit hoher Reichweite und guter Sensibilität punkten. Kein Wunder, dass das Levo SL mit diesem Gesamtpaket den Sieg in der Kategorie Trailbike für sich beanspruchen konnte.

Fotostrecke: Specialized Levo SL

Cube Stereo Hybrid 140 und Rotwild R.X 750 – die Kontrahenten dahinter

Wer jetzt aber glaubt, dass sich das Levo SL auf seinen Lorbeeren ausruhen kann, der hat falsch gedacht. Das Cube Stereo Hybrid 140 Action Team bietet eine exzellente Leistung zum vertretbaren Preis von nur 5999 Euro. Das brachte ihm im Trailbike-Test in EMTB 1/20 sogar ein "Super" ein. Mit 28 Prozent der Stimmen liegt es daher nur ganz knapp hinter dem Specialized Levo SL (29 Prozent). Der dritte Platz geht mit 23,1 Prozent der Stimmen an das Rotwild R.X 750, das neben der Optik auch in Sachen Systemintegration punkten kann. Deutlich weniger Teilnehmer stimmten für das Bulls Sonic AM Carbon (10,2 Prozent) und für das Mondraker Crafty Carbon SL (8,9 Prozent).

EMTB 4/2020

E-Mountainbiken entwickelt sich mit atemberaubender Geschwindigkeit. Und wir halten Schritt. Dieses Jahr kommen wir mit 6 Ausgaben! Bestellen Sie das aktuelle EMTB-Heft versandkostenfrei nach Hause oder lesen Sie die Digital-Ausgabe für nur 5,90 Euro in der EMTB App für iOS und Android.

Adrian Kaether am 19.08.2020