EMTB Abo Head Campaign
E-Motions 2019 E-Motions 2019

E-Motions – Das E-Bike-Festival am Millstätter See

EMTB-Festival 2019 in Kärnten

Marc Schneider am 23.05.2019

Zum großen EMTB-Festival bringen die E-Bike-Hersteller wieder die neusten E-MTBs zum Testen mit. Doch bei E-Motions gibt es noch viel mehr zu erleben – und natürlich zu erfahren.

Am Freitag, den 30. Mai beginnt die zweite Ausgabe von E-Motions in Döbriach am Millstätter See. E-Bike-Hersteller wie zum Beispiel Haibike, Husqvarna oder Ghost bringen dann wieder die neusten E-MTBs zum Testen mit. Hier kann man an drei Tagen erfahren, was E-Bikes können, weil das Revier rund um den See sehr vielfältig ist. Einsteiger finden hier einfache Schotterwege am See-Ufer und Könner sehr anspruchsvolle Trails.

E-Motions 2019

Beim E-Motions können Sie die neuesten E-MTBs der großen Hersteller testen. Und noch viel mehr.

Wer die Region besser kennen lernen will, bucht eine Tour mit den lokalen Bike-Guides. Dann geht es entweder auf Forst- und Waldwegen zum Egelsee, einem idyllischen Moorsee im Wald, oder steil hinauf zum Sternen-Trail, der anspruchsvollsten Abfahrt am See. Das Highlight im Tourenprogramm ist die Husqvarna-Trailsafari. Hier nehmen die Guides der Sportschule Krainer die Gäste mit zu den spannendsten Trails der Region Nockbike.

Und bei E-Motions gibt es noch viel mehr zu erleben und zu erfahren. Zum Beispiel erklärt Antriebshersteller Brose, auf was es bei der Auswahl eines Motors ankommt, und Ergon berät gerne, wie man besser auf dem Bike sitzt. E-Motions bietet mehr als nur die Chance, Bikes zu testen. Hier kann man sich auch umfassend über E-Bikes informieren.

E-Motions 2019

Bike-Akrobat Tom Öhler begeistert mit schier unglaublichen Tricks.

Man kann sich aber einfach nur unterhalten lassen. Trial-Weltmeister Tom Öhler präsentiert am Samstag zweimal seine waghalsige Trick-Show. Und am Abend trifft man sich zum Sundowner am Strand, wo Brose ein paar Drinks spendiert und die Locals von der Pedal Society einen lässigen Trick Battle veranstalten. Mit von der Partie ist dann auch Bobby Root, amtierender Weltrekordhalter für den schnellsten Wheelie auf einem Bike, der mittlerweile auf den E-Bikes der bayrischen Schmiede M1-Sporttechnik seine Tricks vollführt.

Das ganze Programm und alle Informationen findet man auch unter emotions-event.com.

Marc Schneider am 23.05.2019