SuperFit Technology – fährt wie customized SuperFit Technology – fährt wie customized SuperFit Technology – fährt wie customized

Revolutionärer Geometrieansatz von GHOST

SuperFit Technology – fährt wie customized

  • Ghost
 • Publiziert vor 6 Monaten

Mit SuperFit hat GHOST-Bikes die Entwicklung von Fahrrädern maßgeblich verändert. Ohne aufwändiges Fitting passen die Bikes von vornherein, unabhängig von der Körpergröße des Fahrers.

Erstmals steht der Fahrer mit seinen individuellen Proportionen im Zentrum der Konstruktion. Die GHOST-Ingenieure haben dafür einen Algorithmus entwickelt, der die ideale Geometrie für den Fahrer berechnet und dabei alle relevanten Kontaktpunkte und Anbauteile berücksichtigt. Daher fühlen sich SuperFit Bikes von Anfang an wie maßgeschneidert an. SuperFit sorgt für effizienteres Pedalieren, ermüdungsfreieres Fahren und eine ausgezeichnete Kontrolle übers Bike.

SuperFit Technologie – From rider to bike

Ghost

Der menschliche Körper und seine Proportionen stehen bei SuperFit im Zentrum der Entwicklung. Die Auswertung tausender biometrischer Daten von Männern und Frauen hat nämlich gezeigt, dass die Bein- und Armlängen bei Menschen ähnlicher Größe nahezu gleich sind – und zwar unisex.

Aus den relevanten Maßen errechnet der SuperFit-Algorithmus für jede Größe und jeden Fahrstil die perfekte Geometrie. Dabei definiert er nicht nur die optimale Position der Kontaktpunkte (Lenker, Pedale und Sattel), sondern berücksichtigt auch den Einsatzbereich (Tour, Trail oder Race). Erstmals bezieht die SuperFit Technologie auch alle Anbauteile in Abhängigkeit zur Fahrergröße mit ein: Federweg der Gabel, Breite des Lenkers, Kurbellänge und bei einigen Modellen sogar die Laufradgröße.

Perfekte Passform ohne aufwändige Anpassung

Ein SuperFit Bike muss nicht nachträglich auf den Fahrer angepasst werden, es passt von vorneherein – ganz unabhängig von der Körpergröße, als wäre es maßgeschneidert worden. Die Geometrie passt perfekt zur Anatomie des Fahrers und integriert ihn ins Bike. So ist das Rad ohne viel Schrauben, Komponentenwechsel und Zeitaufwand im Handumdrehen bereit zum Fahren. Mit zwei Tools, die zum Bike gehören, justiert man nur noch Lenkerneigung, Griff- und Hebelposition sowie den Sattel. Schon ist das SuperFit Bike komplett auf den persönlichen Style abgestimmt und ready to go.

SuperFit Bikes gibt es in fünf Größen für Rider zwischen 156 cm und 196 cm. Die Rahmen „wachsen“ intelligent, denn das entscheidende Verhältnis von Reach zu Stack (Winkel und Länge Ober-/Unterrohr) bleibt bei jeder Rahmengröße immer gleich. So kommt jeder Fahrer – unabhängig von seiner Körpergröße – in den Genuss des selben Fahrgefühls.

Ghost

Optimaler Sitzwinkel, maximale Kraftausbeute

Bei der Höhenverstellung per Vario-Sattelstützen verändert sich bei herkömmlichen Bikes oft der Sitzwinkel und somit die Kraftübertragung. Bei den SuperFit Rahmen ist das Sattelrohr so ausgerichtet, dass der Winkel immer gleich und die maximale Tritteffizienz voll erhalten bleibt – egal, in welcher Höhe der Sattel gerade gefahren wird.

Ghost Bester Komfort - Müde Arme, eingeschlafene Finger oder ein schmerzender Rücken gehören nun der Vergangenheit an, denn SuperFit Bikes werden unter biomechanischen und ergonomischen Gesichtspunkten entwickelt. Dadurch behält der Fahrer die optimale, schmerzfreie Haltung ohne Ermüdungserscheinungen.

Ghost Volle Kontrolle - Dank SuperFit Geometrie sind alle Kontaktpunkte zwischen Fahrer und Bike exakt dort, wo sie hingehören. Das sorgt für volle Kontrolle und totalen Überblick. Das gilt bei hohem Tempo wie in technischen Passagen, wo der Fuß auch mal schnell Bodenkontakt braucht. SuperFit verleiht die nötige Sicherheit, um schnell und angepasst reagieren zu können.

Ghost Höchste Effizienz - Die Kraft soll nur dort ankommen, wo sie Vortrieb erzeugt. Hüfte, Knie und Fuß sind durch die SuperFit Geometrie optimal positioniert, um beim Pedalieren die maximale Kraft aufs Bike zu übertragen.

SuperFit Technology – rides like customized.

Gehört zur Artikelstrecke:

BIKE Kaufberatung 2021


  • Welches Mountainbike ist das richtige für mich?
    Mountainbike kaufen: die besten Tipps für MTB-Neulinge

    20.04.2021Welches MTB ist das richtige für mich, wie viel kostet es und brauche ich unbedingt ein Fully? Unsere Beratung liefert wertvolle Tipps für Mountainbike-Neulinge und beantwortet ...

  • Wie viel kostet ein gutes Mountainbike?
    Die Kostenfrage: Geht gut und günstig?

    20.04.2021Wie viel Geld muss ich für ein gutes Mountainbike ausgeben? Sind 1000 Euro genug für mein erstes Rad fürs Gelände? Wir klären, ab welchem Preis man Spaß auf dem Trail hat.

  • Hardtail oder Fully Mountainbike: Was passt zu mir?
    Hardtail oder Fully?

    20.04.2021Die wohl wichtigste Frage beim Mountainbike-Kauf: Hardtail oder Fully? Wir gehen der Frage auf den Grund, erklären die Konzepte und geben Tipps bei der Entscheidung.

  • Welches Mountainbike für welchen Zweck
    Mountainbike-Kategorien im Überblick

    20.04.2021Nicht nur Einsteiger verlieren oft den Überblick, welche Bike-Gattungen es gibt und für welchen Einsatzzweck sie geeignet sind. Wir zeigen, welche der verschiedenen MTB-Kategorien ...

  • Welche MTB-Laufradgröße ist die richtige für mich?
    27,5 oder 29 Zoll: MTB-Laufradgrößen im Vergleich

    20.04.2021Bei der MTB-Laufradgröße zeigt sich eine klare Tendenz: 29 Zoll hat sich auf breiter Front gegen 27,5-Zoll-Laufräder durchgesetzt. Doch 29-Zoll-Bikes machen nicht für jeden Sinn. ...

  • Mountainbike Rahmengeometrie einfach erklärt
    Lenkwinkel bis Stack: Geometrie am Mountainbike

    20.04.2021Abstände, Längen und Winkel formen den Charakter eines Mountainbikes. Doch auf welche Werte sollte ich achten? Wir erklären die entscheidenden Größen der Rahmengeometrie und ...

  • Rahmenhöhe: richtige Größe beim MTB finden
    Mountainbike Rahmenhöhe: So finden Sie die passende Größe

    20.04.2021Das Wunsch-Bike ist ausgesucht, aber welche Rahmenhöhe brauche ich? Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell die passende Größe beim Mountainbike finden und geben wertvolle Tipps.

  • Mountainbike kaufen: Online oder im Bike-Shop?
    MTB-Kauf: Beim Online-Shop oder im Laden

    20.04.2021Im Fahrradladen um die Ecke zuschlagen oder doch im Online-Shop bestellen? In der digitalisierten Welt sind Bikes per Post keine Außnahmen mehr. Darauf sollte man beim ...

  • Leasing oder gebraucht: Alternativen beim MTB-Kauf
    Bessere Alternative: MTB Leasing oder gebraucht kaufen?

    20.04.2021Neue Mountainbikes sind ziemlich teuer. Doch mit Leasing-Modellen oder gebrauchten Bikes kann man viel Geld sparen. Wir zeigen, wie man durch Leasing oder Gebrauchtkauf ein ...

  • Bestandteile eines Mountainbikes
    Mountainbike-Bestandteile: Komponenten 1x1

    20.04.2021Damit die Freude über ein neues Mountainbike auch von Dauer ist, gibt es einiges zu beachten. Auf diese Bestandteile und Komponenten sollte man besonders achten.

  • Federgabel & Schaltung: wichtigste Teile am Mountainbike
    Kostentreiber

    20.04.2021Federgabel und Schaltung sind neben dem Rahmen die teuersten Bauteile am MTB. Sie beeinflussen Gewicht und Funktion maßgeblich. Doch worin unterscheiden sich die beliebtesten ...

  • Revolutionärer Geometrieansatz von GHOST
    SuperFit Technology – fährt wie customized

    19.04.2021Mit SuperFit hat GHOST-Bikes die Entwicklung von Fahrrädern maßgeblich verändert. Ohne aufwändiges Fitting passen die Bikes von vornherein, unabhängig von der Körpergröße des ...