Die Insel Elba - das Paradies für Radfahrer Die Insel Elba - das Paradies für Radfahrer Die Insel Elba - das Paradies für Radfahrer

Die Insel Elba - Fahrradrouten zwischen dem Meer und den Bergen

Die Insel Elba - das Paradies für Radfahrer

  • Isola d'Elba
 • Publiziert vor einem Jahr

Die wahre Essenz des Bikens und Aktivseins: Atemberaubende Aussichten und unberührte Natur. Auf Elba können Sie aus 400 km Outdoor-Routen zwischen Meer und Bergen wählen.

Entdecken Sie die Insel Elba mit "Elba Smart Exploring", einer digitalen Plattform, die 400 km Routen anbietet. Diese sind in Kategorien wie Schwierigkeitsgrad, Sportart (Wandern/ Radfahren/ Mountainbiking/ Walking) und einer großen Auswahl an Stränden unterteilt.

Elba ist eine Top-Destination für Mountainbike-Marathons. Die Insel beherbergt im Laufe des Jahres viele MTB-Events, von denen eines in der nächsten Woche stattfindet: Der "Conquistadores Cup". Der "Conquistadores Cup" ist ein 30-km-Rennen in Porto Azzurro, mit einer Strecke inmitten schöner Hügel, umgeben vom Meer. Das Rennen wird von einem besonderen Gast eröffnet, dem Weltmeister Hector Leonardo Paez Leon. Es werden die wichtigsten MTB-Weltmeister erwartet.

Am 2. Oktober 2021 wird Elba einen der größten MTB-Wettbewerbe empfangen: die UCI Mountain Bike Marathon World Championships, auf der Landzunge Calamita. Für dieses Rennen wurde eine brandneue und spektakuläre 35 km lange Strecke geschaffen.

Isola d'Elba

Ergänzend zu den bestehenden MTB-Gebieten wie dem Elba Gravity Park in Rio Marina, der eine wunderbare Wahl für Liebhaber der Downhill-Disziplin Gravity ist. Dieser Weg ist ein Paradies für Mountainbike-Enthusiasten, die diese Strecken zwischen Bergen, Wäldern und Minen ausprobieren möchten, während sie die Farben des Elbischen Meeres bewundern.

Capoliveri Bike Park für die Disziplin Cross Country und Marathon, mit 5 permanenten Strecken unterschiedlicher Schwierigkeit und Länge, die mehr als 100 km spektakuläre, austauschbare Wege und Straßen umfassen.

Porto Azzurro, ein ideales Ziel für Marathon und Cross-Country-Strecken, angrenzend an das Meer und den Terranera-See, und Terra del Granito Bike Land, eine der eindrucksvollsten Strecken auf Elba. Eine 4-Pfad-Strecke durch die Granitgebiete, zwischen den Bergen und dem Meer in der Nähe des Monte Perone, oberhalb der Dörfer San Piero und Sant'Ilario, speziell für Enduro-Enthusiasten konzipiert.

Weitere Informationen: www.visitelba.de