Anzeige - Die Öhlins RXF36 EVO Federgabel

Advanced Suspension Technology aus Schweden

  • Öhlins
 • Publiziert vor 2 Jahren

Öhlins hat sich als Neuling im Bereich Mountainbikes bereits gegen etablierte Mitbewerber behauptet. Für den zukünftigen Erfolg soll die neue verbesserte Performance Gabel RXF36 EVO beitragen.


Anzeige

Der beste Beweis für den hohen Anspruch von Öhlins an seine eigenen Produkte ist die RXF36 Federgabel. Nach anfänglichen Problemen und einer Rückrufaktion bietet Öhlins inzwischen den Nachfolger, die in Ansprechverhalten und Losbrechmoment deutlich verbesserte RXF36 EVO an. Gute Nachrichten für die Besitzer der aktuellen RXF 36 Air Federgabeln - diese lassen sich auf EVO-Stand nachrüsten.

Die erste RXF 36 Air Federgabel hatte viele positive Testergebnisse hinsichtlich ihrer großen Durchschlagsicherheit und den erstklassigen Fahreigenschaften, aber einige Fahrer empfanden die Gabel als unsensibel bei kleinen und mittleren Unebenheiten. Für das geplante Upgrade stand vor allem höherer Komfort bei längeren Fahrten im Lastenheft, ohne jedoch Kompromisse bei den Fahreigenschaften und der Durchschlagsicherheit bei Renneinsätzen machen zu müssen.

Eine um 30% vergrößerte Negativkammer der Luftfeder in Kombination mit einem überarbeiteten Kolben und SKF-Staubdichtungen sorgen für deutlich feineres Ansprechverhalten bei kleinen Unebenheiten. Die Anpassung der Federprogression sorgt für mehr Stabilität über den gesamten Federweg.

Weitere Änderungen wie das neue Kolbenband und die Verwendung anderer Materialien sorgen für einen kontrollierten Druckaufbau bei schnellen Ein- und Ausfederbewegungen. Durch die innovative Ramp-Up-Kammer in Kombination mit der Twin-Tube-Technologie (TTX) kann sich die Performance der Federgabel voll entfalten - exzellentes Ansprechverhalten, Sensibilität, Stabilität über den gesamten Federweg und hohe Durchschlagsicherheit.

Die Öhlins RXF36 EVO Federgabel ist erhältlich als Air und Coil in folgenden Ausführungen:

  • RXF36 Air EVO 27,5 (140 / 150 / 160 / 170 mm)
  • RXF36 Air EVO 29/650b (120 / 140 / 150 / 160 mm)
  • RXF36 Coil EVO 27,5 (150 / 160 / 165 mm)
  • RXF36 Coil EVO 29/650b (150 / 160 mm)

Weitere Informationen zu den Federgabeln sind auf der folgenden Seite zu finden:  www.ohlins.eu/de/products/mountainbike

Themen: Branchen NewsDämpferFahrwerkFedergabelnÖhlins

  • Test Enduro-Federgabeln (160 mm)
    10 Enduro-Gabeln mit 160 mm im Vergleich

    14.06.2019

  • Neu: Fox 36 mit Grip2-Kartusche & Fox 34 SC
    Fox 2019: neue Kartusche für die 36 und 34 Step-Cast

    10.04.2018

  • Test 2014: All Mountain und Enduro-Federgabeln
    Federgabel-Test: Zwölf Modelle für 29 und 27,5 Zoll

    17.02.2014

  • Test 2014: Manitou Mattoc Pro
    Einzeltest: Manitou-Gabel Mattoc Pro

    16.07.2014

  • MTB-Dämpfer Volumen-Spacer verbauen
    Volumen-Spacer am MTB-Dämpfer verbauen – Anleitung

    02.03.2020

  • Kennlinie von Gabel und MTB-Hinterbau lesen
    BIKE-Wissen: Federkennlinie lesen

    29.01.2017

  • MT500 #FORCEFORGOOD
    Endura vereint Performance und Innovation

    17.09.2020

  • Anzeige - HERO World Series 2020
    Mit der HERO World Series durch Wüste, Wälder und Berge

    08.11.2019

  • Test Federgabeln 2021: MTB-Fahrwerke von Feinsten
    Zu Besuch beim Fahrwerks-Fetischisten

    28.01.2021