Anke beim Worldcup in Val di Sole.

zum Artikel