Nachwuchssichtung: Daniel auf Platz sieben. Nachwuchssichtung: Daniel auf Platz sieben. Nachwuchssichtung: Daniel auf Platz sieben.

Nachwuchssichtung: Daniel auf Platz sieben.

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 11 Jahren

Beim vorletzten Lauf zur Bundes-Nachwuchssichtung in Bad Endbach belegte Daniel den siebten Platz. Georg war verletzt und konnte nicht starten.


Bericht Nachwuchssichtung Bad Endbach 28.-29. August 2010

Freitags bin ich bei bewölktem Wetter in Bad Endbach angekommen um den Slalom anzuschauen. Ich bin den technisch anspruchsvollen und sehr rutschigen Slalom mehrmals abgefahren, um Sicherheit zu bekommen, bis ich festgestellt habe, dass er am nächsten Tag umgesteckt wird. Wenigstens blieb der Großteil gleich, sodass ich die Strecke doch gut im Kopf hatte.

Am nächsten Morgen wurde die Strecke umgesteckt und der Slalom war frei zum Training. Um 13 Uhr 30 war dann der erste Lauf. Ich ging relativ entspannt an den Start und kam als 7. Ins Ziel. Vor dem 2. Lauf habe ich mich zu sehr unter Druck gesetzt und habe zwei Fahrfehler, bei denen ich “auskicken” musste, gemacht. Somit landete ich auf dem 12. Platz. Am Sonntag stand das CC-Rennen auf dem Plan.

Ich musste aufgrund meines Slalomergebniss aus der 3. Reihe starten und das auf einem engen Feldweg. Es waren 5 Runden zu fahren. Der Downhill war extrem rutschig, da es vor dem Rennen stark geregnet hatte. In der Startrunde konnte ich mich nicht wirklich nach vorne arbeiten, da es sehr eng war auf der Strecke. So fädelte ich mich ca. auf Platz zehn ein. Schon am ersten Berg bemerkte ich, dass sich vorne eine Spitzengruppe aus 6 Fahrern absetzte. Ich hatte wenig Chancen in die Gruppe zu kommen, da ich einfach zu weit weg war. So habe ich mich mit zwei weiteren Fahrern auf die Verfolgung gemacht. Ich sah am Berg immer wieder die Spitzengruppe aber es war einfach nicht machbar, an die 6 Fahrer heranzukommen, so habe ich mit zwei anderen Fahrern um Platz 7-9 gekämpft. Ich konnte mich in der 3. Runde zusammen mit einem Fahrer von dem neunten Platz lösen. In der letzten Runde konnte ich mich dann entscheidend im Downhill absetzen und mir den siebten Platz sichern. Dies war jetzt das vorletzte Sichtungsrennen für dieses Jahr. Das letzte findet in Bayreuth statt ich hoffe dass ich dort nochmals fit bin.

Schade, dass Teamkollege Georg Egger nicht dabei war, er hatte sich im Urlaub verletzt und konnte nicht starten. Ride clean, Daniel


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige