Anke Schmid, 15 Jahre

zum Artikel