Jochen Weisenseel ist Deutscher Sparkassenmeister Jochen Weisenseel ist Deutscher Sparkassenmeister Jochen Weisenseel ist Deutscher Sparkassenmeister

Jochen Weisenseel ist Deutscher Sparkassenmeister

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 11 Jahren

Als Azubi bei der Sparkasse durfte Jochen bei der Sparkassen-DM mitfahren – er hat gewonnen. Hier ist sein Bericht.


Deutsche Sparkassenmeisterschaft – 1. Platz

In Trieb (Lichtenfels) fand der 11. Deutsche Sparkassen-Marathon statt, dieser wurde auf derselben Strecke wie der Franken-Bike-Marathon ausgetragen. Da ich Auszubildender der Sparkasse Schweinfurt bin, durfte ich dieses Ereignis auf keinen Fall versäumen. Ganz nebenbei konnte man sogar Deutscher Sparkassenmeister werden.

Dies allerdings nur über die große 80 Kilometer-Schleife. Mit dem Startschuss gingen 97 Fahrer auf die großen Runde und weitere 200 Fahrer bewältigten kleineren Runden über 20 bzw. 40 Kilometer. Bereits nach wenigen Kilometern fand ich mich in der Spitzengruppe mit zwei Fahrern der 40 Kilometer Runde und Fritz Finkenzeller vom Team Zwillingscraft wieder.

Da die Runde mit 1950 Höhenmetern und noch einigen matschigen, kraftraubenden Trails bestückt war, wusste ich, dass ich nicht überziehen darf.

Doch bereits nach 25 Kilometern rutschte Finkenzeller in einem rutschigen Uphill weg, sodass ich ein kleines Loch reißen konnte, welches ich auf dem darauf folgenden Downhill schnell ausbaute. Die weiteren 55 Kilometer fuhr ich nun einsam an der Spitze, immer in der Hoffnung eines ausreichenden Vorsprungs. Informationen über die aktuellen Zwischenstände meiner Konkurrenz hatte ich nicht.

Schließlich kam ich nach 3:45h mit rund 8 Minuten Vorsprung als erster ins Ziel und konnte nun den Deutschen Sparkassenmeistertitel feiern. Besonders an diesem Titel freute mich, dass ich nicht nur ein schweres Rennen gewinnen konnte, sondern auch einen Titel für die Sparkasse Schweinfurt. Nach der “Flowers Ceromony” und der Siegerehrung durch Kathi Wilhelm konnte man sich noch mit anderen radfahrenden Sparkässlern unterhalten.

Nächstes Jahr steht dann natürlich die Titelverteidigung an ;)

Greetings Jochen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige