Erfolgreiche DM-Generalprobe bei der Bayrischen Meisterschaft Erfolgreiche DM-Generalprobe bei der Bayrischen Meisterschaft Erfolgreiche DM-Generalprobe bei der Bayrischen Meisterschaft

Erfolgreiche DM-Generalprobe bei der Bayrischen Meisterschaft

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 9 Jahren

Eine Woche vor der DM hat unser BIKE Junior Team powered by Milka bei der Bayrischen Meisterschaft voll abgeräumt. Vier Bayrische Meister, ein Vizemeister und ein fünfter Platz. Jetzt hoffen wir auf die DM… Hier sind die Berichte:


Bayerische Meisterschaft am 30. Juni in Bayreuth

Schon am Freitag reisten Georg, Jochen und der Teamchef nach Bayreuth. Der Rest der Starter waren sogenannte Heimschläfer, Oberfranken ist eben eine MTB-Hochburg. Bei über 30 Grad wurde die Teamarea aufgebaut und die Fahrer trainierten auf der Strecke. Dank des in der Nähe sich befindenden Kneippbeckens war immer wieder eine Abkühlung möglich.

BIKE Junior Team Timo Holzschuher wurde ebenfalls Bayrischer Meister.

Am Samstag hatte dann unser U15 Fahrer Timo um 10 Uhr seinen Start. Da er in der Bayernliga einige Rennen nicht gefahren ist stand er in der zweiten Reihe. Vom Start weg, den langen Anstieg hinauf, überholte er auf seiner Heimstrecke Fahrer um Fahrer bis nur noch das Führungsmotorrad vor ihm war. Diese Position hielt Timo bis ins Ziel. Ein Ausrutscher vor dem Ziel war nur ein kleiner Schönheitsfehler. Für die 8,3 km benötigte Timo 27:43 min und das BJT hatte seinen ersten Bayerischen Meister.

BIKE Junior Team Die Siegerehrung U17 weiblich.

Um 10 Uhr 45 war dann der Start für Feli U17 und Regina Elite/U23. Feli fuhr nach 4 Runden je 3400m als Erste ihrer Alterklasse über die Ziellinie. Sie benötigte für die Distanz knapp 52 Minuten. Nicki  fuhr auf den fünften Platz in der U17 und hofft jetzt auf die Deutsche in Bad Säckingen. Regina musste dieselbe Distanz zurücklegen und benötigte dafür 48 min. Auch sie war Schnellste ihrer Altersklasse.

Es ist noch nicht Mittag und das BJT verzeichnet schon drei Bayerische Meister auf ihrer Liste. Hauptrennen der Herren war dann um 15 Uhr. Hier war in der U19 Georg und in der U23 Jochen  am Start.

BIKE Junior Team Georg lässt es fliegen, es reichte aber nur zum Vizemeister.

Georg erwischte leider keinen guten Start und noch dazu hatte er den langen Anstieg vom Festspielhaus hinauf zum Siegesturm hart zu kämpfen um das hohe Tempo einigermaßen mit gehen zu können. Erst nach drei Runden platzte der Knoten und Georg machte ordentlich Druck nach vorne. Leider musste er sich mit Platz zwei hinter seinem ständigen Widersacher Philipp Bertsch zufrieden geben.

Jochen war in der U23 eine Klasse für sich. Zusammen mit dem Sieger der U19 drehte er von Anfang an konstant seine Runden und gewann souverän vor M. Maier und M. Holzschuher. Fazit: sechs Starter - vier Bayerische Meister - einmal Vizemeister und ein fünfter Platz.

BIKE Junior Team Jochen ist der schnellste Bayer der U23.

Top Ausbeute für das Team, hoffentlich läuft es nächstes Wochenende bei der DM in Bad Säckingen ähnlich gut, wir alle freuen uns darauf.

Themen: BayreuthBike Junior Team powered by MilkaCross CountrydmRennen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Bayernliga in Wüstenselbitz: BJT Rennbericht
    Erfolgreicher Bayernliga-Start in Wüstenselbitz

    18.05.2016Der erste Lauf der MTB Bayernliga in Wüstenselbitz ist Geschichte. Unser BIKE Junior Team powered by Bulls war mit Leonie Fend und Janik Eifler in der U17-Klasse erfolgreich dabei.

  • Deutsche Mountainbiker bei Olympia 2021 Tokio
    BDR nominiert Biker für Olympia

    30.06.2021Das deutsche MTB-Team für die Olympischen Spiele 2021 in Tokio steht. Der DOSB hat die Auswahl bestätigt, Manuel Fumic wird zum fünften Mal bei Olympia dabei sein.

  • Unser Team erfolgreich in Münsingen, Tesserete und Nals

    18.04.2013Mit dem zweiten Platz für Felicitas und Platz drei für Georg blickt unser BIKE Junior Team auf ein erfolgreiches Bundesliga-Wochenende in Münsingen zurück. Zeitgleich gewann ...

  • XCO Worldcup #6 in Vallnord (AND): Rennbericht vom Finale
    Pendrel und Absalon holen den Gesamtsieg im XCO 2016

    06.09.2016Beim Finale des XCO-Worldcups in Vallnord wurde es noch einmal spannend. Jolanda Neff holte ihren ersten Sieg auf dem Fully, Absalon gewann vor Cink und Rodrigez Guede im ...

  • MTB Weltmeisterschaft Lenzerheide 2018: Herren & Damen
    Schurter wieder Weltmeister – Sensation bei den Damen

    08.09.2018Bei der Mountainbike-WM auf der Lenzerheide ging es heiß her. Bei den Damen geriet Annika Langvad durch ihre Teamkollegin unter Druck, bei den Herren kämpfte Schurter gegen ...

  • Strafprozess im Dopingfall Helen Grobert
    Strafprozess-Auftakt gegen Helen Grobert

    28.10.2020Nachdem Helen Grobert im Frühjahr vom Sportgericht zu einer vierjährigen Dopingsperre verurteilt worden war, begann Ende September nun der Strafprozess vor dem Amtsgericht ...

  • Teamwechsel für 2021
    Viele MTB-Racer wechseln für 2021 die Teams

    11.01.2021Emily Batty, Vali Höll, Danny Hart und Weltmeister Jordan Sarrou sind nicht die einzigen, die ab 2021 auf anderen Bikes für neue Teams unterwegs sind.

  • MTB Bundesliga Heubach 2016: Rennbericht
    Vogel und Dahle-Flesjaa triumphieren erneut in Heubach

    20.06.2016Florian Vogel und Gunn-Rita Dahle-Flesjaa sicherten sich beim zweiten Lauf der KMC Bundesliga in Heubach den Sieg. Bester Deutscher wurde Moritz Milatz als Neunter, Helen Grobert ...

  • XCO Worldcup #6 2018 Monte-Sainte-Anne (CAN): Rennbericht
    Schweizer Doppelsieg im XCO - Schurter wird Siebter

    14.08.2018Monte-Sainte-Anne forderte die Profis dieses Jahr. Bei den Damen konnte Jolanda Neff ihre Technik ausspielen, bei den Herren gingen gleich mehrere Favoriten zu Boden, Schurter ...