EM- und Worldcup-Einsatz für Jochen Weisenseel EM- und Worldcup-Einsatz für Jochen Weisenseel EM- und Worldcup-Einsatz für Jochen Weisenseel

EM- und Worldcup-Einsatz für Jochen Weisenseel

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 10 Jahren

Unser Deutscher Junioren Vizemeister Jochen war bei der EM in der Slovakei und beim Worldcup in Tschechien im Nationaltrikot unterwegs. Hier ist sein Bericht.

Der Schweinfurter Junioren Cross Country Mountainbiker Jochen Weisenseel bestritt in den vergangen zwei Wochen die Europameisterschaften in Dohnany (Slovakei) und einen Weltcup in Nove Mesto (Tschechien).

Bei den Europameisterschaften war Weisenseel einer der sieben nominierten deutschen Fahrern, die an den Start gehen durften. Bei großer Hitze von über dreißig Grad kam er nicht richtig auf dem sehr kräftezehrenden Rundkurs in Fahrt. Am Schluss musste er sich mit einem 47ten Platz im stark besetzten Feld zufrieden geben.

Anschließend fuhr der BIKE Junior Team Fahrer mit dem Nationalteam weiter nach Tschechien, denn dort wurde ein weiterer Weltcup ausgetragen. Die Strecke in Nove Mesto war im Gegensatz zu dem Kurs in Dohnany wesentlich technischer und forderte deshalb mehr Fahrtechnik und Konzentration.

Hier konnte er mit dem 34ten Platz sein bestes Weltcup-Resultat erzielen. Weisenseel startet auch bei der WM in Champery in der ersten Septemberwoche für die Deutsche Nationalmannschaft im Nationaltrikot!


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige