Für Jochen Weisenseel war in der U23-Konkurrenz nur Platz 20 drin.

zum Artikel