Das Junior Team beendet die Saison erfolgreich Das Junior Team beendet die Saison erfolgreich Das Junior Team beendet die Saison erfolgreich

Das Junior Team beendet die Saison erfolgreich

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 11 Jahren

Beim OTV-Cup in Pegnitz beendeten einige Fahrer unseres Teams die Rennsaison 2011 – und das sehr erfolgreich. Zweiter Platz für Georg, fünfter Platz für Timo, zweiter Platz für Felicitas, siebter für Nicole, zweiter für Theresa und der Sieg ging an Regina. Hier sind die Fahrer/innen-Berichte.


Tolles Finale in Pegnitz

Traumwetter lockte einige Fahrer des BIKE Junior Team powered by Milka nach Pegnitz zum Finale des OTV-Cups und der BRV-Sichtung. 3,4 km und 140 hm, überwiegend auf technisch anspruchsvollen Trails, lauteten die Eckdaten der Runde, die ebenso wie die Organisation Bundesliganiveau hatte. Und die Team-FahrerInnen zeigten, dass auch am Ende einer langen Saison die lila Trikots vorne mitmischen!


Bericht von Georg:

Die Strecke war mit rund 140 hm pro Runde (3,4 km ) relativ bergig und auch mit einigen technischen Passagen gespickt. Ich startete schnell ins Rennen und konnte mich in der ersten Runde noch auf dem ersten Platz behaupten. In der 2. Runde fuhr dann schon Phillip Bertsch auf mich auf, mit welchem ich dann zusammen eine Runde absolvierte. In der dritten und letzten Runde machten meine Beine dann endgültig zu und ich konnte bei Philips Attacken nicht mehr mithalten. Und somit finishte ich dann auf dem 2. Platz. In der Gesamtwertung der Bayernliga landete ich dann auch auf dem 2. Platz.


Timo erzählt:

Mit guten Dingen auf einen dritten Platz in der Gesamtwertung fuhren wir nach Pegnitz. Mit einem wunderbaren Start konnte ich mich im Startloop auf Platz 3 einreihen, aber schon nach kurzem wurde ich von Platz 4 und 5 eingeholt. Dann konnte ich mich in der ersten Runde in der Abwärtspassage mit 20sec. Vorsprung absetzten und in der zweiten Runde konnte ich meinen Vorsprung wieder auf 20sec. erweitern. Somit beendete ich das Rennen mit Platz 5. In der Gesamtwertung konnte ich meinen dritten Platz verteidigen.

ride on Timo


Felicitas berichtet:

Gleich vom Start weg konnte ich mich mit Lisa Neumüller vom Rest des Feldes absetzen. Bis zur zweiten Hälfte der letzten Runde fuhren wir zusammen, doch dann schaffte sie es noch mal einen kleinen Vorsprung von 7 Sekunden herauszufahren und bis ins Ziel zu verteidigen. Somit beendete ich sowohl das Rennen, als auch die Gesamtwertung der BRV-NWS mit einem 2.Platz.

Ride clean Felicitas


Bericht von Nicole:

Ich wusste von Anfang an, dass die Strecke schwierig und bergig war, doch ich wollte das Beste daraus machen. In der ersten Runde stürzte ich in einer technischen Passage und verlor so Zeit auf das Feld. Nachdem ich zweimal den Schlossberg hinauf gefahren war, fuhr ich als 7. durchs Ziel. Es lief nicht ganz so gut, doch die nächsten Rennen werden besser! Ride Clean Nici


Theresa berichtet:

Das letzte Rennen der Saison war der OTV Lauf in Pegnitz. Ich merkte schon die Woche über im Training, dass langsam die Luft raus ist und nichts mehr geht. Trotzdem ging ich noch an den Start, weil ich die Strecke richtig cool finde und mich richtig darauf freute. Im Rennen lief es nicht so gut, dennoch hatte ich Spaß an der Strecke und beendete das Rennen als Zweite in der W20 hinter meiner Teamkollegin Regina.

Georg wurde zweiter.

Nicole wurde siebte.

Felicitas wurde zweite.

Themen: BIKE Junior Team


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • BIKE Junior Team: Rennbericht WC Lenzerheide
    Schneller fährt Top-Ergebnis im U23-Worldcup ein

    18.07.2016Simon Schneller gewann dieses Jahr bereits die Nachwuchswertung der BIKE Four Peaks. Beim Worldcup in Lenzerheide beweist der Jungspund seine Form auch im Cross Country.

  • Das BIKE Junior Team für 2018
    BIKE Junior Team formiert sich für 2018 neu

    15.03.2018Das Nachwuchsteam des BIKE-Magazins stimmt sich auf die neue Saison ein. Neben neuem Material und dem Fotoshooting war ein Anti-Doping-Vortrag der NADA der Höhepunkt des ersten ...

  • Der Worldcup in Albstadt aus Sicht des BJT

    06.06.2014Unser BIKE Junior Team war natürlich auch in Albstadt am Start. Wie es auf internationalem Parkett eben so ist: Es war ein Wochenende mit Höhen und Tiefen. Lest selbst…

  • BIKE Junior Team: Bundesliga Gedern
    Erfolg für das BIKE Junior Team bei MTB-Bundesliga

    25.05.2018Simone Roßberg glänzte mit einem sensationellem zweiten Platz im MTB-Bundesliga-Rennen der Juniorinnen in Gedern.

  • Martin Gluth wieder erfolgreich

    26.05.2008Unser Junior Martin Gluth hat sein Vorbereitungsrennen zur EM in Wüstenselbitz gewonnen (in der Eliteklasse!) und auch bei der Europameisterschaft mit Platz elf sehr gut ...

  • Alex bei drei Rennen an drei Tagen aktiv

    30.05.2007Alex Dittgen hat vergangenes Wochenende ein kleines Intensiv-Trainingslager absolviert. Drei Rennen in drei Tagen. Ein Sieg und ein zweiter Platz sprang dabei für ihn heraus. Hier ...

  • Gute Ergebnisse bei der Nachwuchssichtung

    18.06.2007Martin Gluth war in Haltern bei der Nachwuchssichtungsserie im April 2007 wieder als zweiter erfolgreich und macht uns Hoffnung auf eine Medaille bei der DM in drei Wochen. Regina ...

  • BIKE Junior Team Böhringen/Römerstein 2022
    Drei Mal Platz 1 bei der Nachwuchssichtung in Böhringen

    02.06.2022Das Wochenende in Böhringen auf der schwäbischen Alb war für das BIKE Junior Team sehr erfolgreich. Elias und Dennis holten zusammen drei erste Plätze. Lucie den zweiten Platz ...

  • BIKE Junior Team: Hausach 2022
    Bundesnachwuchssichtung in Hausach

    18.05.2022Die ersten Rennen der Bundesnachwuchsichtung waren am WE in Hausach. Leider war das BIKE Junior Team nicht vollzählig. Doch Dennis und Paulina hielten die Fahnen hoch: vier ...