Janik Eifler siegt beim Auerberg-Marathon Janik Eifler siegt beim Auerberg-Marathon Janik Eifler siegt beim Auerberg-Marathon

BIKE Junior Team: Nesselwang & Auerberg-Marathon

Janik Eifler siegt beim Auerberg-Marathon

  • Gerhard Döhl
 • Publiziert vor 6 Jahren

U17-Fahrer Janik Eifler sammelt weiter fleißig Rennkilometer. Am Vatertag startete er beim Allgäu Kids Cup in Nesselwang, am Muttertag beim Auerberg-Marathon in Kaufbeuren.

Rennbericht Nesselwang

Am Vatertag, den 5. Mai 2016, ging es nach Nesselwang zum ersten Lauf des Allgäu Kids Cups . Es standen zwölf Runden auf dem Plan. Das Wetter war super – sonnig und trocken. Am Start standen viele Top-Fahrer aus ganz Bayern. Am Anfang konnte ich das Tempo des Führenden nicht mitgehen, da ich mit Atemproblemen zu kämpfen hatte. Wenig später reihte ich mich auf dem vierten Platz ein, den ich konstant bis zum Ziel halten konnte. Das Ergebnis ist nicht super, aber absolut in Ordnung.

Screenshot Ergebnisse der U17 männlich vom Allgäu Kids Cup in Nesselwang.

Rennbericht Auerberg-Marathon

Drei Tage später – zum Muttertag – bin ich zusammen mit ein paar Vereinskollegen nach Kaufbeuren zum Auererberg-Marathon gefahren. Das Rennen zählt als DER Klassiker im Allgäu! Am Start standen mehr als 300 Fahrer. Wir starteten zusammen im Mittelfeld und konnten bis zur Abzweigung zusammen fahren und miteinander arbeiten. Ich bog dann auf die Runde mit 44 km und 500 hm ab und fuhr ab dort alleine. Ich konnte mein Tempo konstant halten und gegen Ende leicht erhöhen. Ich arbeitete mich Fahrer für Fahrer nach vorne und beendete die Runde mit einer Zeit von 1:40 Stunden. Das sind etwa zehn Minuten Abstand auf den Ersten. In der U17-Wertung gewann ich mit Abstand. Mit diesem Ergebnis kann ich gut leben. Der Auerberg-Marathon war ein Mords-Spaß! Rennen fahren zusammen mit meinen Freuden.

Screenshot Ergebnisse vom Auerberg-Marathon der U17-Klasse

Themen: BIKE Junior TeamBullsCross CountryJunior TeamRennberichtRennen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Faszination MTB-Technik in Bildern
    BIKE Wallpaper: Faszination Technik

    26.10.2011Spannende Blickwinkel beim Einsatz des Mountainbikes im Gelände. Hightech-Fotos für Ihren Bildschirm zum Download.

  • Videos: Fahrtechnik-Special XXL
    Fahrtechnik: so wirst Du besser!

    31.12.2015Gut Mountainbiken lässt sich erlernen, genau wie alles andere in der Welt. Was zählt, ist die richtige Herangehensweise. Vier Profis verraten ihre besten Tipps im Video.

  • BIKE Junior Team Saison 2016
    BIKE Junior Team formiert sich 2016 neu

    15.02.2016Das BIKE Junior Team formiert sich in seinem dreizehnten Jahr neu. Neben drei Neuzugängen in den Altersklassen U17 und U13 hat unsere Nachwuchsmannschaft einen neuen Hauptsponsor: ...

  • BIKE Junior Team – Feinschliff vor der Saison
    Techniktraining und erste UCI Punkte fürs BJT

    06.04.2016Das BIKE Junior Team holte sich beim Techniktraining im Bikepark Schöneck den Feinschliff für die Saison. Außerdem kämpfte Simon Schneller beim Volcat Stage Race in Barcelona um ...

  • BIKE Junior Team: Bundesliga-Rennen Bad Säckingen
    Stau auf der Rennstrecke bremst BIKE Junior Team

    18.04.2016Viele Sportler kürzten beim Bundesliga-Auftakt in Bad Säckingen kurzerhand ab. Ein fairer Wettkampf war nicht ganz gegeben, dennoch schlug sich unser BIKE Junior Team wacker.

  • „Chasing Trail“ Episode 1
    Hometrails: Remy Absalon in den Vogesen [Video]

    19.04.2016Die Brüder Remy und Julien Absalon leben und trainieren in Remiremont in den Vogesen. Dort gibt es MTB-Trails en masse. Remy fährt im Video auf dem „Descente de Nol“-Trail, den er ...

  • Erfolgreich in Willingen

    20.06.2012Beim Sympatex BIKE Festival in Willingen fand nicht nur die Präsentation unseres BIKE Junior Teams powered by Milka statt. Regina, Timo und Pirmin ernteten auch Podestplätze bei ...

  • MTB-Bundesliga Rad am Ring: Rennbericht
    Vollgas auf der Auto-Rennstrecke

    01.08.2016Eingebettet in das Mega-Event "Rad am Ring" fand am Nürburgring der vierte Lauf der MTB-Bundesliga 2016 statt. Mit dem kurzen Kurs und den steilen Rampen kamen Zwiehoff und ...

  • EM-Vorbereitung: Starke Leistungen und unerfüllte Wünsche

    01.08.2012Am letzten Juliwochenende standen für die bayerischen Teamfahrer die beiden Bayernliga-Läufe in Wombach (Unterfranken) und Deggendorf (Niederbayern) im Rennkalender, Simon und ...

  • 4 Islands Etappenrennen in Kroatien: Rennbericht
    4 Islands: Nah am Wasser

    20.04.2016Vier Tage, vier Inseln, Übernachtung auf dem Hotelboot: Mit dem 4 Islands in Kroatien wurde 2015 die Lücke zwischen Marathon und Urlaub geschlossen. Ein Erfolgskonzept? Unser ...

  • MTB-Bundesliga 2017 in Freudenstadt: Rennbericht
    Spitz, Milatz und Stiebjahn krönen ihre Saison

    25.09.2017Versöhnliches Ende für Milatz, ein historisches Ergebnis für Stiebjahn und eine bärenstarke Sabine Spitz. Auch abseits der Elite-Klasse bot das Bundesliga-Finale in Freudenstadt ...

  • BIKE Junior Team: Jugend-EM 2017 in Graz
    Spannendes Wettkampfformat bei der Jugend-EM

    17.08.2017Wer Europameister in den Jugendklassen U15 und U17 werden will, muss sich gleich in einer ganzen Reihe von Wettkämpfen beweisen. Unser BIKE Junior Team berichtet von der ...

  • Das BIKE Junior Team bei der MTB-Europameisterschaft 2015
    Top-10-Resultat für Simon Schneller bei der EM

    31.07.2015Verrücktes Wetter, verrückte Strecke und dann werden auch noch die Bikes geklaut! Simon Schneller vom BIKE Junior Team behielt trotzdem einen kühlen Kopf und fuhr eine ...

  • Drei Medaillen bei der Bayrischen Meisterschaft, Sieg in der Schweiz

    20.06.2013Silber für Felicitas und Georg, Bronze für Timo – so endete die BM in Pegnitz. Zeitgleich wurden Simon und Pirmin beim Alb Gold Cup Zweite und Leonie beim BMC Cup Erste – wie ...

  • Olympia 2016: Nino Schurter und sein Scott Spark 29 RC
    Das Olympia-Bike von Nino Schurter

    15.08.2016Nino Schurter hat die absolute Favoritenrolle bei Olympia. Für die besonderen Anforderungen auf dem Kurs in Rio wechselt der 27,5-Zoll-Anhänger sogar aufs 29-Zoll-Fully.