Fabian Vdovic landet im U15-Rennen auf Rang 18.

zum Artikel