BIKE Junior Team gibt wieder Gas! BIKE Junior Team gibt wieder Gas! BIKE Junior Team gibt wieder Gas!

Rennbericht: BJT in Savognin, Wilchingen und Lostdorf

BIKE Junior Team gibt wieder Gas!

  • BIKE Junior Team
 • Publiziert vor 2 Monaten

Das BIKE Junior Team powered by Bulls gibt weiter Gas: Bei den Cross-Country-Rennen in Savognin, Wilchingen und Lostdorf waren sogar Podiums-Plätze drin.

Harter Tag beim Swiss Bike Cup in Savognin: Mika Webs vom BIKE Junior Team powered by Bulls kämpfte, musste aber aus gesundheitlichen Gründen das Rennen vorzeitig beenden.

"Am Wochenende vom 26. bis 27. Juni ging es für mich zur nächsten Runde des Proffix-Swiss-Bike-Cup nach Savognin im schönen Graubünden. Da es dort noch nie ein Rennen gab, war es für jeden ein komplett neuer Kurs, der über 3,4 Kilometer und 135 Höhenmeter eben so steil rauf wie runter ging.

Armin M. Küstenbrück Renn-Premiere: Der Kurs in Savognin war für alle neu.

Die letzten Trainingswochen verliefen top, das Gefühl beim Streckencheck war ebenfalls gut und somit war eigentlich alles für ein gutes Rennen geebnet. Um 9.30 Uhr fiel dann der Startschuss, los ging's auf die erste von acht Runden. Ich positionierte mich am ersten Anstieg sehr gut und ging zusammen mit der Spitze auf Rang 13 von 61 in die erste Abfahrt.

Gegen Ende dieser Runde fing es aber an, dass ich nicht mehr voll atmen konnte und ein Stechen im Brustbereich auftrat. Da mir durch den Sauerstoffmangel schwindelig wurde, ich fast stürzte und sich das Stechen nicht verzog, beschloss ich, das Rennen zu beenden, bevor noch Schlimmeres passiert.

Niklas Hartmann Nach der ersten Runde war Schluss: Atemprobleme machten Mika Webs in Savognin zu schaffen, die steilen Anstiege taten das Übrige.

Ein 'DNF' ist zwar immer hart zu akzeptieren, doch solche Tage gehören leider dazu. Jetzt heißt es das Ganze abzuhaken und mit voller Konzentration in eine neue Rennwoche zu starten. Nächstes Wochenende geht in die Schweiz zum Argovia-Cup nach Lostdorf (C2). Gratulation noch an die ersten Drei: Sasha Hudyma, Jan Christen und Finn Treudler."

Besser lief es für Mika eine Woche später beim Argovia Vittoria Fischer Cup im schweizerischen Lostdorf.

"Vergangenen Sonntag ging es für mich zum Internationalen C2 Rennen nach Lostdorf (Schweiz), welches im Rahmen des Argovia Vittoria Fischer Cup stattfand. Das Feld war stark besetzt. Zu fahren gab es fünf harte Runden, die durch die nassen Verhältnisse vom Vortag sehr mühsam waren. Harte Anstiege, viele rutschige Wurzeln und lehmiger Boden.

Der Start erfolgte um 14:36 Uhr hinter dem Elite- und dem U23-Feld. Von Anfang an war klar, dass es nicht leicht werden würde. Das Tempo am ersten Anstieg war extrem hoch und das Feld zerteilte sich innerhalb von zwei Minuten in viele Bruchstücke. Ich persönlich brauchte auch knapp eine halbe Runde, um richtig reinzukommen.

BIKE Junior Team Nach einer halben Runde im Rennen angekommen: Für Mika Webs lief es gut in Lostdorf.

Als es dann lief, konnte ich solide meine Runden abspulen. Die Zeitabstände wurden von Runde zu Runde geringer, und so kam ich nach 1:13 h auf Rang 21 ins Ziel. Ich war froh, dass mein Atem-Problem von letzter Woche nicht wieder auftrat und ich eine solide Leistung abrufen konnte. Dennoch fehlt noch ein wenig, um ganz nach ganz vorne zu kommen. Daran wird jetzt noch intensiver gearbeitet.

Beim nächsten Mal wird mit dem 3-Nations-Cup in Spaarnwoude, Niederlande (C1) ein weiterer Rennblock abgeschlossen. Anschließend gehen die Vorbereitungen für die wichtige zweite Hälfte der diesjährigen Rennsaison los, in die ich mit vielen Erwartungen reingehe. Gratulation noch an die ersten Drei in Lostdorf, Nils Aebersold, Romano Püntener und Kristian Andersen."

Dennis Krimmel zu den U17-Rennen in Savognin und Wilchingen

Nachdem er am 26. Juni beim Swiss Bike Cup in Savognin nicht über den 35. Platz in der U17 hinaus kam, fuhr Dennis Krimmel beim Rennen vom 4. Juli 2021 in Wilchingen hinter Luca Stepins auf den zweiten Platz. Auf Platz 3 landete Ben Waldvogel. Hier Dennis' Berichte:

"In Savognin startete ich als 44. ins Rennen. Nach dem Start fuhr ich schnell an die Top 30 heran. Ich hielt meinen Platz die ersten drei Runden, dann aber musste ich abreißen lassen, da meine Beine zu sehr weh getan haben. Ich fand es schade, dass in den Abfahrten immer sehr langsame Fahrer vor mir waren, welche ihr Rad geschoben haben. Also musste ich auch laufen und verlor dadurch viel Zeit. Warum meine Beine plötzlich weh getan haben, kann ich mir nicht erklären. Ich werde aber selbstverständlich nicht den Fokus verlieren."

Niklas Hartmann Schlüsselstellen: Weil er in den Abfahrten hinter schiebenden Mitfahrern ebenfalls aus dem Pedal musste, verlor Dennis Krimmel in Savognin viel Zeit.

"Die Strecke in Wilchingen war nicht besonders technisch und verlief zum größten Teil auf Schotterwegen. Es gab nur eine kurze Trail-Passage. Außerdem starteten die Altersklassen U15, Elite und älter mit uns. Nachdem die älteren Jahrgänge gestartet waren, fiel für uns rund 30 Sekunden später der Startschuss.

BIKE Junior Team Auf der technisch wenig anspruchsvollen Strecke in Wilchingen war Dennis Krimmel unter den Schnellsten.

Die ersten drei Runden fuhr ich mit Luca Stepins alle Passagen zusammen. In der vierten Runde setzte ich eine Attacke, welche leider nicht wirklich gelungen ausging. Nach einer halben Runde zog ich das Tempo nochmals an. Ich hatte allerdings nicht erwartet, dass er in einer relativ engen Kurve nochmal versuchen würde zu überholen. Anschließend fuhr er vorbei und ich musste aus dem Pedal klicken. Von da an war die Strecke sehr eng, es war unmöglich, wieder zu überholen.

Jetzt, nach dem Rennen, bin ich froh, mal wieder auf dem Treppchen gestanden zu haben – auch wenn es bei diesem Rennen fast keine Konkurrenz gab. Das gibt einem nochmal Selbstvertrauen für die BNS (Bundes-Nachwuchssichtung, d. Red.) in Weißenfels."

BIKE Junior Team Dennis Krimmel (links) schaffte beim Rennen vom 4. Juli 2021 in Wilchingen den Sprung aufs Podest: Platz zwei hinter Luca Stepins und vor Ben Waldvogel auf Platz drei.

Themen: BIKE Junior TeamCross CountryRennsportXCO


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Cape Epic 2021 - Zwift-Edition
    Cape Epic fürs Wohnzimmer

    26.02.2021Durch Corona wurde das Cape Epic auf Oktober 2021 verschoben. Nun startet eine virtuelle Edition des legendären Etappenrennens mit vier Etappen auf Zwift.

  • BIKE Festivals 2021 in Riva und Willingen verschoben
    BIKE Festivals: Neue Termine im Herbst 2021

    02.02.2021Noch immer angespannte Lage wegen Covid-19: Die BIKE Festivals in Riva und Willingen werden 2021 pandemiebedingt in die zweite Jahreshälfte verschoben.

  • Rennbericht: BJT beim MTB-Worldcup in Albstadt
    Junior Series: Top-Plätze für Schmid und Schehl

    12.05.2021Beim Worldcup-Rennen in Albstadt gelang Paul Schehl mit Rang 15 ein Achtungserfolg bei den Junioren. Finnja Schmid fuhr nur knapp an einem Punkterang vorbei.

  • Rennbericht: BJT beim MTB-Worldcup in Leogang
    U23-Worldcup: Pirmin Sigels Plan geht auf

    14.06.2021Zwei Rennen hatte Pirmin Sigel nicht beenden können. Das Worldcup-Rennen in Leogang war für ihn sehr wichtig. Die Form passte, und Pirmin nahm sich viel vor.

  • Rennbericht: BJT beim MTB-Worldcup in Nove Mesto
    U23-Worldcup: Pirmin Sigel steigt vorzeitig aus

    21.05.2021Nach Platz 53 eim Albstadt-Worldcup wollte BIKE Junior Team-Fahrer Pirmin Sigel in Nove Mesto angreifen. Doch Regen und Kälte zwangen ihn zum vorzeitigen Ausstieg.

  • MTB Skills Junior Challenge des EBM
    Video-Serie für Nachwuchs-Biker

    21.05.2021Mit einer neuen Video-Serie wollen die Macher des Erzgebirgs-Bike-Marathons Kinder und Jugendliche aus der Corona-Lethargie holen. Die Fahrtechnik-Tipps zeigen zwei ...

  • Rennbericht: BJT in Spaarnwoude und Weißenfels
    Bundes-Nachwuchssichtung und 3-Nations-Cup

    14.07.2021Dennis, Fabian und Simon vom BIKE Junior Team powered by Bulls zeigten bei der BDR-Nachwuchssichtung ihr Können, während Mika Webs den 3-Nations-Cup in Spaarnwoude fuhr.

  • BIKE Transalp 2021: Route zum Nachfahren
    Transalp ohne Rennstress

    04.06.2021Die Strecke der BIKE Transalp 2021 ist nicht nur für das Rennen da. Jeder kann ihr folgen und das Abenteuer ganz individuell erleben. In dieser Serie blicken wir ohne Rennbrille ...

  • Nino Schurters Olympia-Bike für Tokio
    Nino Schurter fährt jetzt 120 Millimeter Federweg

    30.06.2021Seit Beginn seiner Profi-Karriere ist Nino Schurter auf Scott-Bikes unterwegs. Pünktlich zu Olympia frischen die Schweizer ihre Beziehung mit dem neuen Scott Spark RC noch einmal ...

  • Olympia Tokio 2021: Mountainbike
    Vorschau: MTB-Rennen bei Olympia

    30.06.2021Die Olympischen Spiele 2021 in Tokio finden ohne Zuschauer statt. Verfolgen Sie am Bildschirm, wenn die Mountainbiker am 26./27. Juli auf dem Izu MTB-Kurs um die Medaillen kämpfen.

  • MTB Weltmeisterschaft 2016 Nove Mesto: U23
    Gaze U23-Weltmeister – Deutsches Trio in Top 10

    02.07.2016Im U23-Rennen der Herren holt sich Samuel Gaze (NZL) den Titel vor Victor Koretzky (FRA) und Marcel Guerrini (SUI). Georg Egger wird starker Vierter, Ben Zwiehoff landet auf Rang ...

  • BIKE MAG Spotify: 18 Lieblingssongs von Nina Hoffmann
    Mit diesen Songs erholt sich Downhillerin Nina Hoffmann

    25.09.2019Nina Hoffmann ist Deutschlands schnellste Downhillerin. Zum Ende der Saison 2019 hat sie sich bei einem Sturz im Training an der Schulter verletzt. Mit dieser Playlist kuriert sie ...

  • Alle Termine für die Bike-Saison 2012

    21.06.2012Ob Marathon, Etappenrennen, Freeride-Veranstaltung oder Kids-Race – hier finden Sie alle wichtigen Veranstaltungen rund ums Mountainbike.

  • BIKE Junior Team im Trainingslager 2007

    15.03.2007Nicht nur die „großen“ Profis jetten im Frühjahr von Trainingscamp zu Trainingscamp, auch unsere Junioren waren fleißig beim Kilometersammeln für die Saison... Hier sind die ...

  • Storck Rebel Seven – neues 27,5 Zoll-Hardtail aus Hessen

    30.08.2012Der Carbonrahmen des 650B Hardtails Storck Rebel Seven soll hohe Steifigkeit mit spürbarem Fahrkomfort kombinieren.

  • UCI Mountainbike Weltcup 2013: Auftakt in Albstadt

    15.05.2013Albstadt fiebert seiner Weltcup-Premiere entgegen und gleichzeitig dem ersten Showdown der besten Mountainbiker der Welt in der Saison 2013. Wird Manuel Fumic bei den Herren in ...

  • MTB Bundesliga 2017: Termine
    MTB-Bundesliga 2017 mit fünf Rennen

    23.01.2017Tradition und Innovation, nationale Rennen mit internationalen Fahrern. Auch 2017 bleibt sich die Bundesliga treu und bietet hochklassige Rennen in Heubach, Gerdern, Wombach, ...

  • Bronze für Anna bei der Deutschen Meisterschaft im Wintertriathlon

    21.02.2007Anna Kurpas ist ein Multitalent. Bei der Deutschen Meisterschaft im Wintertriathlon holte sie sich die Bronze Medaille. Hier ist ihr Bericht:

  • Fahrbericht: Mit dem Cannondale F-Si auf der Worldcup-Strecke

    31.05.2014Die trockenen Fakten sind das eine, ein ausgiebiger Fahrbericht das andere: Wir haben das Cannondale F-Si Carbon Team auf dem Worldcup-Kurs und beim Marathon gefahren.