3. Bundesnachwuchssichtung in Gedern 3. Bundesnachwuchssichtung in Gedern 3. Bundesnachwuchssichtung in Gedern

3. Bundesnachwuchssichtung in Gedern

  • BIKE Junior Team
 • Publiziert vor 10 Jahren

Bei besten Bedingungen konnte das BIKE Junior Team powered by Milka am Pfingstwochenende passable Ergebnisse vorweisen. Wie unsere Youngsters im Einzelnen abgeschnitten haben, lesen Sie hier:

Bei der dritten Nachwuchssichtung am Pfingstwochenende (26./27.5.2012) in Gedern hatte der Wettergott endlich ein Einsehen: Sonnenschein und ein konstantes Lüftchen sorgten für optimale Rennbedingungen. Gutgelaunt wurde am Freitagabend bzw. Samstagfrüh die Teamarea bezogen und die Strecke inspiziert.

Am Samstag bildeten zwei Trial-Sektionen den Auftakt zum Wettkampfwochenende. In einem alten Steinbruch waren die Prüfungen komplett ins vorhandene Gelände integriert und sehr anspruchsvoll ausgesteckt. Pro Sektion, die aus je sieben Abschnitten bestand, hatten die U15- und U17-Fahrer jeweils zwei Minuten Zeit. Am Sonntag führte die zuschauerfreundlich angelegte Cross-Country-Strecke über 2,7 Kilometer mit rund 100 technisch anspruchsvollen Höhenmetern bergauf wie bergab.

Da bei allen Teamfahrern aufsteigende Form zu erkennen war, blickt das Team zuversichtlich auf die anstehenden Saisonhöhepunkte.



Bericht von Timo
:

Am Samstag bin ich nach Gedern zum 3. Nachwuchssichtungsrennen gefahren. Meine Teamkollegen und ich schauten uns den Trail gut an, damit wir eine gute Ausgangsposition für das CC-Rennen am Sonntag haben. Im ersten Trail hatte ich 6 von 7 möglichen Punkten erreicht. Ich wusste: Um am nächsten Tag ein gutes Ergebnis zu fahren, muss mein zweiter Trail richtig gut werden. So war es auch: Ich habe 7 von 7 möglichen Punkten mit Bestzeit erreicht. Somit beendete ich den Technikteil mit Platz 9.

BIKE Junior Team Timo Holzschuher - dritter Platz fürs BIKE Junior Team

Die U15 musste sich am Pfingstsonntag um 9 Uhr auf die Strecke begeben. Bei der Startaufstellung hatte ich Glück, weil 2 Gegner zu spät gekommen sind, somit konnte ich in die erste Startreihe vorrücken. Ich konnte mich gleich im Startloop auf Platz 5 einreihen und nach einer halben Runde bin ich mit den zwei Führenden zwei weitere Runden gefahren, doch danach konnte ich nicht mehr mithalten. Nach 41:24 min (4 Runden) kam ich als Dritter für das BIKE Junior Team powered by Milka ins Ziel. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Ergebnis.
Ride on Timo



Felicitas berichtet
:

Da ich nicht die beste Trailerin bin, war ich am Samstag vor den Technikübungen sehr aufgeregt. Unerwarteter Weise lief es dennoch gut, und ich konnte 10 von 14 möglichen Punkten “erhüpfen”, was Startplatz 6 für den nächsten Tag bedeutete.

Dieser brachte mir jedoch nicht viel: Im Startloop stürzte ich und musste deshalb als Vorletzte in den engen Singletrail am Anfang der Runde gehen. Zu Beginn der 2. Runde hatte ich mich wieder auf Platz 5 gekämpft, musste diesen dann aber schon wieder abgeben, da mir meine Kette heruntergesprungen war. Glücklicherweise passierte mir danach nichts mehr, und ich schaffte es noch, auf den 4. Platz vorzufahren. Auf das Treppchen fehlten am Ende nur 10 Sekunden. Bis auf die zwei Pannen: Tolles Wochenende!
Ride on, Feli

BIKE Junior Team Felicitas Geiger verfehlte nur knapp das Podium.



Bericht von Simon:

Am Samstag und Sonntag war ich in Gedern beim 3. Lauf der Bundesnachwuchssichtung. Samstags mussten wir Trial fahren. Es waren 2 Parcours mit jeweils 7 Punkten. In beiden Trials konnte ich die volle Punktzahl holen und hatte außerdem die viertschnellste Zeit im 2. Parcours. Somit konnte ich am Sonntag von Startplatz 4 ins CC-Rennen gehen. Nachdem der Startloop recht gut verlief und ich auf Platz 7 in den Singletrail im Wald einfahren konnte, hatte ich im Verlauf der 5 Runden mit mehreren Kettenklemmern aufgrund der ruppigen Strecke zu kämpfen. So fiel ich immer weiter zurück und konnte am Ende auf Platz 27 ins Ziel fahren. Ich fühlte mich im Rennen eigentlich gut, aber wegen der technischen Probleme konnte ich mein Ziel Top 20 nicht einhalten. Dennoch waren am Wochenende wegen des guten Trial-Ergebnisses für meine Gesamtwertung 33 Punkte dazugekommen. Somit konnte ich mich von Platz 13 auf Platz 11 verbessern.
Ride on, Simon

BIKE Junior Team Simon Schneller holt volle Punktzahl im Trial-Parcours.



Pirmin berichtet vom Rennen in Gedern:

Am letzten Wochenende fand die Bundesnachwuchssichtung in Gedern statt. Der Wettbewerb bestand aus einem Trail und einem Cross-Country-Rennen. Am Samstag fand bei heißen Temperaturen der Trail statt. Beim ersten Lauf hatte ich Pech und musste bei jedem Ende der einzelnen Sektionen absteigen. Nach diesem katastrophalen Ergebnis von 0 Punkten war ich sehr traurig und wollte beim nächsten Trail mehr reißen. Beim 2. Trail gelangen mir die ersten zwei Sektionen, bei der dritten kam ich auf den Boden, aber die vierte Sektion gelang mir noch. Gegen Ende wurde ich wieder nervös und kam nicht wieder in die Klickpedale rein. Beim 2. Trail hatte ich also 3 Punkte. Am Pfingstsonntag musste ich von Startplatz 57 ins Rennen gehen. In der ersten Startrunde konnte ich gleich zirka 20 Plätze gutmachen. Im weiteren Rennverlauf konnte ich noch ein paar Plätze nach vorne fahren. Ich kam als 30. ins Ziel. Ein paar weitere Plätze wären mit einem besseren Trialergebnis sicher möglich gewesen.
Ride Clean, Pirmin

BIKE Junior Team Pirmin Sigel kämpft sich im Rennen nach vorne.

Themen: Bike Junior Team powered by MilkaBundesnachwuchssichtungGedernJugendYoungsters


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Ein Tag mit Olympiasiegerin Sabine Spitz

    30.09.2009Für 20 Schülerinnen und Schüler wurde ein Traum wahr: Sie durften einen Tag mit der Mountainbike-Olympiasiegerin Sabine Spitz zum Biken gehen. Eingeladen zu diesem Trainingstag ...

  • Kids-Ride mit dem BIKE Junior Team powered by Milka

    12.06.2012Sympatex BIKE Festival Willingen (15.-17. Juni 2012): mit dem Nachwuchs auf Tour

  • BIKE Junior Team: Erstes Teamtreffen 2019
    Neue Talente für die Saison 2019

    21.02.2019Das BIKE Junior Team powered by Bulls schwört sich bei winterlichen Bedingungen auf die neue Saison ein. Die neuen Teammitglieder werden bei einer Schneeballschlacht integriert.

  • Deutsche Meisterschaft im CC 2012 in Bad Säckingen

    10.07.2012Die Deutsche Meisterschaft ist natürlich einer der Höhepunkte im Kalender des BIKE Junior Teams powered by Milka. Nach der sehr erfolgreichen Bayerischen Meisterschaft war die ...

  • LBS-Cup Mountainbike in Waibstadt

    30.05.2012Simon Schneller - seit 2012 im BIKE Junior Team powered by Milka - sichert sich den zweiten Platz. Hier sein Bericht:

  • Sponsored Content: Über 1.000 Teilnehmer und fünf Distanzen
    20 Jahre World Games of Mountainbiking

    01.08.2018Zum Jubiläum vom 06. bis 09. September radeln wieder über 1.000 Teilnehmer um den Sieg in den verschiedenen Disziplinen sowie um den Titel des World Games Champion.

  • BIKE Junior Team beim U23-Worldcup in La Bresse

    30.05.2012Daniel Voitl und Jochen Weisenseel berichten über ihre Weltcup-Erfahrungen in Frankreich.

  • Erfolgreicher Start in die Bayernliga

    30.05.2012BIKE Junior Team powered by Milka: Timo Holzschuher, Felicitas Geiger und Regina Genser fahren auf die vorderen Plätze.

  • So war das Ghost BIKE Jugendcamp 2017
    60 Nachwuchs-Biker fahren mit den Profis von Ghost

    23.10.2017Das Ghost BIKE Jugendcamp 2017 war mit 60 Teilnehmern komplett ausgebucht. Wie bei keiner zweiten Veranstaltung kümmern sich hier echte Profis um den Nachwuchs im ...