1. Hipp Trophy in Ruhpolding

BIKE Junior Team nutzt Sprintrennen als EM-Vorbereitung

  • BIKE Junior Team
 • Publiziert vor 7 Jahren

Drei Podestplätze in zwei Rennen, darunter ein souveräner Sieg für Leoni: Beim Sprintrennen in Ruhpolding holte sich das BIKE Junior Team eine ordentliche Portion Selbstvertrauen für die MTB-EM.

Ruhpolding, eigentlich bekannt im Wintersport und da hauptsächlich als Biathlon-Hochburg, veranstaltete am 1. August 2015 ein Mountainbike-Event der besonderen Art. Ein Sprintrennen durch den Ort, gespickt mit einem knackigen Anstieg hinauf zur Kirche und einer anschließenden Abfahrt über eine Wiese wieder hinunter in den Ort.

Zwischen den Mountainbike-Rennen fanden im Ort immer wieder Rennen auf Skirollern statt, bei denen Größen wie Simon Schempp, Markus Windisch und Tina Bachmann am Start waren. Man konnte getrost sagen: Biathlonstars zum Anfassen. Ein weiterer Höhepunkt war natürlich das Preisgeld, das ausgelobt wurde. Bekam doch der Sieger der Herrenklasse mal eben 1000 Euro. Das rief natürlich auch die Spezialisten wie Daniel Federspiel und andere auf den Plan.

BIKE Junior Team Die drei BIKE-Junior-Team-Fahrer vor dem Hipp-Pavillon (v. l. n. r.): Janik Eifler, Leoni Fendt, Pirmin Sigel.

Sofort hatte sich unser Plan erledigt, unsere U17-Fahrer in der Männerklasse starten zu lassen. Zum anderen sollte es eine Vorbereitung auf die EM in Graz sein, wo wir mit der selben Mannschaft an den Start gehen wollten. Pirmin und Janik hatten in der U17 eine starke Konkurrenz und Pirmin steckte noch das Rennen vom Vortag in den Beinen. Schon kurz nach dem Start konnten sich die beiden Fahrer vom BIKE Junior Team zusammen mit Florian Hamm und Lucas Lechner vom Feld absetzen.

Lucas Lechner wurde ein Fahrfehler zum Verhängnis, welchen die drei anderen für sich nutzten und einen Vorsprung herausfuhren. Am Ende der drei Runden konnte Florian Hamm noch etwas drauflegen und fuhr nach 9:01,17 als Erster über die Ziellinie. Dicht gefolgt von BIKE-Junior-Team-Fahrer Pirmin Sigel, der mit 9,03 Sekunden Rückstand über die Ziellinie fuhr. Platz drei wurde ebenfalls von dem für das BIKE Junior Team fahrenden Janik Eifler belegt.

Weniger bzw. keine Konkurrenz in der U17 hatte unsere Leoni Fendt. Hier ist leider der Teamleitung ein Fehler unterlaufen: Wäre Leoni in der Damenklasse gemeldet worden, hätte sie als Gesamtzweite ein Preisgeld von 180 Euro mit nach Hause genommen. Sie hat sich trotzdem riesig über ihren Sieg gefreut und fährt am Sonntag mit viel Selbstvertrauen nach Graz.

BIKE Junior Team Leoni Fendt gibt Vollgas.

Schlussendlich darf man noch sagen, dass die 1. Mountainbike Hipp Trophy eine sehr gelungene Veranstaltung war. Natürlich stellt man sich als Mountainbiker unter einer Mountainbike-Strecke etwas anderes vor als ein graues Asphaltband. Allerdings standen eben an diesem Asphaltband mehrere tausend Zuschauer, ein Wunschtraum für viele andere Veranstalter von MTB-Rennen. Findet man hier den richtigen Kompromiss, dann haben Veranstaltungen wie die Mountainbike Hipp Trophy eine große Zukunft.

Themen: BIKE Junior TeamSprint


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • UCI MTB Weltmeisterschaft 2021 - Staffel Rennbericht
    Frankreich holt WM-Gold – Bronze für BDR-Team

    25.08.2021Beim Mixed-Staffelrennen wurden in Val di Sole 2021 die ersten Weltmeister gekürt. Der Mannschafts-Titel ging wie im Vorjahr an Frankreich vor den USA und Deutschland.

  • MTB-Bundesliga: BJT schafft Podest in Freudenstadt
    Schlammschlacht beim Bundesligarennen in Freudenstadt

    27.09.2018Leoni Fend und Simone Roberg gelang beim MTB-Bundesligarennen in Freudenstadt der Sprung aufs Treppchen.

  • BIKE Junior Team: Allgäu Kids Cup & König Ludwig Marathon
    Leoni siegt in Sonthofen und Oberammergau

    06.07.2016Doppel-Rennwochenende für Leoni Fend vom BIKE Junior Team: Erst siegte sie beim Allgäu Kids Cup in Sonthofen, einen Tag später mischte sie beim König Ludwig Marathon im ...

  • MTB Weltmeisterschaft 2016 Nove Mesto: Sprint
    Gold für Federspiel - Gegenheimer verteidigt Silber

    29.06.2016Für die Deutschen startet die WM in Nove Mesto mit gemischten Gefühlen: Simon Gegenheimer holt im Sprint Silber, doch Nadine Rieder, Heiko Hog und David Horvath scheiden im ...

  • Das BIKE Junior Team bei der MTB-Europameisterschaft 2015
    Top-10-Resultat für Simon Schneller bei der EM

    31.07.2015Verrücktes Wetter, verrückte Strecke und dann werden auch noch die Bikes geklaut! Simon Schneller vom BIKE Junior Team behielt trotzdem einen kühlen Kopf und fuhr eine ...

  • Alex bei drei Rennen an drei Tagen aktiv

    30.05.2007Alex Dittgen hat vergangenes Wochenende ein kleines Intensiv-Trainingslager absolviert. Drei Rennen in drei Tagen. Ein Sieg und ein zweiter Platz sprang dabei für ihn heraus. Hier ...

  • Das BIKE Junior Team im Trainingslager 2008

    22.02.2008Unsere Junior Team Talente jetten zu Beginn des Jahres von einem Trainingslager ins nächste. Anna und Martin waren mit dem BDR Kader auf Gran Canaria, Alex und Ludwig mit ...

  • Ein spannendes Jahr steht bevor

    22.02.2008Ohne personelle Änderungen geht unser Junior Team in seine fünfte Rennsaison. Doch halt – eine Neuigkeit gibt es: Martin Gluth fährt bereits mit einer Profilizenz des Bulls-Teams ...

  • Deutsche Meisterschaft im CC 2012 in Bad Säckingen

    10.07.2012Die Deutsche Meisterschaft ist natürlich einer der Höhepunkte im Kalender des BIKE Junior Teams powered by Milka. Nach der sehr erfolgreichen Bayerischen Meisterschaft war die ...