Test Scott Insuloft Light Weste Test Scott Insuloft Light Weste

Test 2018: Scott Insuloft Light Weste

Scott Primaloft-Weste im BIKE-Test

Stefan Loibl am 22.10.2018

Die Zauberformel fürs Biken bei Kälte soll ein hautenges Langarm-Funktions-Shirt und die Primaloft-Weste von Scott sein, meint einer unserer Kollegen. Wir haben's überpfrüft.

Wenn es darum geht, warm durch die kalte Jahreszeit zu kommen, meint bei uns in der Redaktion jeder, die richtige Antwort parat zu haben. Manche Kollegen setzen auf das Zwiebel-Prinzip und stülpen ein Funktions-Shirt über das nächste. Andere setzen wiederum auf nur ein Funktions-Shirt, doch dafür noch auf eine dicke Langarm-Winterjacke. Ein Kollege meint jedoch die Zauberformel zu kennen: ein hautenges Langarm-Funktions-Shirt (z. B. X-Bionic Apani Merino), das Badland-Jersey von Sweet Protection aus 100 Prozent Merinowolle und die Primaloft-Weste Scott Insuloft Light. Diese Kombi, so die Meinung aus dem Kollegium, hält selbst an kalten Wintertagen bei Temperaturen von bis zu -7 Grad Celsius warm.

Das Angebot an leichten Primaloft-Westen für Biker ist rar. Wir stießen auf die Insuloft-Light-Weste von Scott, die laut Produktbeschreibung allerdings fürs Skitourengehen konzipiert wurde. Der Schnitt fällt lang aus, hat sich aber in der Praxis bewährt. Sonst steckt in der Weste keine Raketenwissenschaft, doch sie erledigt ihren Job trotzdem prima. Das Gute bei solchen Westen: Der Rumpf wird warmgehalten, die Achseln bleiben jedoch ideal belüftet. So ist der Einsatzbereich groß. Ob im Winter, Frühjahr oder Herbst. Mit nur einem Baumwoll-Shirt drunter macht die Weste selbst an kalten Sommertagen eine gute Figur. Wird es doch mal zu warm, lässt sie sich schön klein zusammenpacken und im Rucksack verstauen.

Kurzum: So eine Weste ist super funktional! Ob diese hier von Scott die beste aller Westen ist? Dafür fehlt uns aktuell der Vergleich.

Gewicht   243 Gramm
Preis   90 Euro

Test 2018: Scott Winterweste für Mountainbiker

Die BIKE Testbewertung der Scott Insuloft LIght Weste


Stefan Loibl, BIKE-Testredakteur: Wohlig warme Körpermitte bei maximaler Bewegungsfreiheit: Westen sind im Bergsport nicht wegzudenken, bei Bikern sind die Vorzüge noch nicht angekommen.


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 5/2018 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store

Stefan Loibl am 22.10.2018