Unterwäsche von X-Undergear

  • Tomek
 • Publiziert vor 15 Jahren

Funktionswäsche muss zwei Dinge können: Schweiß transportieren und trocken halten. Die X-Underwear ist so konstruiert, dass sie die Körperpartien mit Hilfe von Kanlen, Depots und Luftkammern perfekt temperieren soll.

Doch zu trocken ist auch nicht gut, denn der Schweiß muss den Körper kühlen können. Während aber einige Körperteile leicht auskühlen, produzieren andere überschüssige Wärme – einige Partien schwitzen stark, andere kaum. Die X-Underwear ist so konstruiert, dass sie die Körperpartien mit Hilfe von Kanlen, Depots und Luftkammern perfekt temperieren soll. Und tatsächlich: In der Praxis gab es nie ein feuchtes Gefühl oder Hitzestau – selbst unter Regenjacken oder bei Minusgraden nicht.

Fazit: Das „Energizer"-Shirt sitzt hauteng, aber komfortabel am Körper. Die Klimaregulierung auf Tour war top.

Preis: 49,99 Euro
Größen: S/M, L/XL
Vertrieb: Lowa GmbH, Tel. 08137/999458, www.x-undergear.com

Themen: BekleidungFunktionswäscheSport- und FunktionsunterwäscheUnterwäscheX-Undergear


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Bekleidung: Größen für Frauen

    10.06.2009

  • Test Specialized 3L Tech Jacke
    Winterjacke fürs ganze Jahr?

    27.07.2016

  • Eurobike 2016: neue Mountainbike-Helme und Brillen
    Eurobike-Neuheiten: Helme und Brillen

    31.08.2016

  • Die 10 innovativsten Teile der Eurobike 2014

    23.10.2014

  • MTB-Bekleidung von Endura
    Neue Endura Klamotten-Kollektion für 2015

    26.03.2015

  • Test. 2011: Armlinge und Knielinge für Biker
    Kurztest Armlinge und Knielinge

    20.10.2011

  • For Kids only: Mountainbike-Bekleidung und Zubehör
    Coole MTB-Klamotten für Kinder

    19.06.2020

  • Einzeltest: Assos-Unterhemd Skinfoil 2014

    03.06.2014

  • Herbst-Spezial: 35 Teile im Test

    21.10.2013