MTB-Schuhe Pearl Izumi X-Project im Langzeit-Test MTB-Schuhe Pearl Izumi X-Project im Langzeit-Test MTB-Schuhe Pearl Izumi X-Project im Langzeit-Test

Test: Pearl Izumi X-Project 1.0

MTB-Schuhe Pearl Izumi X-Project im Langzeit-Test

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 5 Jahren

Obwohl bereits der Nachfolger des Pearl Izumi X-Project 1.0 im Laden steht, bekommt man das Auslaufmodell im Internet noch in allen Größen.

Der luftige Klickschuh mit Carbon-Platte unter den Cleats ist steif genug für den Renneinsatz, aber gleichzeitig genügend flexibel, um auf Touren auch mal länger zu laufen. Das hochgezogene, geschäumte Fersenteil gibt guten Halt. Der breite Leisten kommt vor allem Bikern mit breitem Vorfuß entgegen. Nur das dreiteilige Verschluss-System packt etwas ungleichmäßig zu: Während die Ratsche am Spann zulangt wie ein Ringer im Bodenkampf, muss man die Klettverschlüsse schon ordentlich zuknallen, damit der Vorfuß nicht wandert. Obwohl die Carbon-Platte bereits nach wenigen Wochen einen Haarriss hatte, halten Schuhe, Sohle und Ratsche seit mehreren tausend Kilometern tadellos durch.


Fazit: Auslaufschnäppchen für breite Füße


Funktionalität 5 von 6 Punkten
Haltbarkeit 5 von 6 Punkten


Unverbindliche Preisempfehlung 300 Euro, jetzt im Internet ab 150 Euro
Gewicht 942 Gramm (Gr. 45)


Info www.paul-lange.de

Themen: DauertestPearl IzumiRace-SchuheSchuheTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016 Einsteiger-Hardtails: Stevens Sentiero
    Stevens Sentiero im Test

    27.10.2016Die Hamburger sind seit 26 Jahren im Geschäft und wissen, wie man gute Bikes baut. Für die schnelle Feierabendrunde in den Harburger Bergen schwingt sich die Stevens-Crew aufs ...

  • Kaufberatung: Herbstbekleidung für Mountainbiker
    MTB Herbst-Outfits: Gut gedresst bei jedem Wetter

    28.08.2019Wenn die tief stehende Sonne einen goldenen Schimmer auf die Trails legt, beginnt für Biker die schönste Jahreszeit. Mit unseren Bekleidungs-Tipps kommen sie gut gerüstet durch ...

  • Test 2017: Marin Pine Mountain One
    Fatbike/Hardtail: Marin Pine Mountain One im Test

    06.04.2017Mit dem Pine Mountain als Plus-Hardtail haucht Marin seinem Stahlklassiker neues Leben ein. Für 2017 schieben die Kalifornier eine Einsteigerversion mit 120-mm-Federgabel in die ...

  • Test 2017 – Race-Hardtails: Niner Air 9 RDO Race
    Niner Air 9 RDO Race

    05.06.2017Egal, in welchen Startblock, das farbenfrohe Niner zieht die Blicke auf sich. Der Kronkorken auf der Aheadkappe versprüht dabei solche Lässigkeit wie einst die Zigarette im Mund ...

  • Test-Duell 2017: Santa Cruz Hightower gegen YT Ind. Jeffsy
    Santa Cruz Hightower gegen YT Industries Jeffsy CF Pro

    29.03.2017Um das erste All Mountain von YT Industries wurde ein riesen Hype veranstaltet. Wir haben neue Jeffsy zum Duell mit dem deutlich teureren Hightower aus der Edelschmiede Santa Cruz ...

  • Mi-Tech Tyke Fat Pinion Fatbike im Test
    Fatbike mit Sorglos-Technik aus Deutschland

    10.11.2014Sinnbild der Sorglosigkeit, aber auch Konglomerat der Randgruppen: Das Tyke Fat Pinion vom deutschen Hersteller Mi-Tech vereint Andersartigkeiten zu einem stressfreien Ganzen.

  • Duell der Generationen: Alt gegen Neu mit Jekyll, Genius & Co.

    30.11.2012Vorgänger gegen Nachfolger, 2012 gegen 2013: Unser Schnäppchen-Guide zeigt Ihnen, wo es sich lohnt, zuzuschlagen? Und bei welchen Top-Bikes Sie lieber aufs 2013er-Modell warten. ...

  • Test: Günstige Hardtails bis 500 Euro
    Hardtails bis 500 Euro im Test

    24.09.2007500 Euro gelten als Untergrenze für ein seriöses Mountainbike. Wie geländetauglich sind diese Bikes? Acht preiswerte MTB-Hardtails im Vergleichstest.

  • 15 Minitools im Vergleich: Pro Minitool 22 Alu
    Test 2015: Pro Minitool 22 Alu

    01.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für das Pro Minitool 22 Alu.