Test Lake MXZ 302

Dauertest: Lake Winterschuhe MXZ 302

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 7 Jahren

Es gibt Produkte, bei denen man erst, wenn man sie besitzt, merkt, wie sehr man sie vorher vermisst hat. Der Lake-Winterschuh MXZ 302 ist so ein Kandidat – wie unser Test zeigt.

Endlich warme, trockene Füße. Egal, wie eklig es draußen ist. Vergessen Sie Carbon-Rennschuhe mit den selbst dicksten Überschuhen. Beim wuchtigen Lake bleibt zwar das direkte Trittgefühl auf der Strecke. Dafür hält er mir seit drei Wintern die Zehen warm. Angenehm ist auch die grobe, griffige Vibram-Sohle und der simple Einstieg. Eine Anschaffung, die man nicht bereut.


Funktionalität ******
Haltbarkeit ******

(max. 6 Sterne)


Gewicht 1421 Gramm (46)
Preis 270 Euro


Info www.hartje.de

Themen: DauertestLakeWinterWinterschuhe


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Dauertest: Orbea Occam 29 H30
    Günstig und robust: Das Fully Orbea Occam im Dauertest

    05.03.2014

  • Dauertest: Brille Sziols X-Kross 2 Bike Pro

    20.11.2012

  • Dauertest: Grand Canyon AL 29 9.9

    11.09.2013

  • Dauertest: Radon Jab 9.0
    Hart im Nehmen: Radon Jab 9.0 im Dauertest

    26.05.2020

  • Canyon Lux MR 9.0 (Dauertest)

    20.10.2009

  • Dauertest: BMC Teamelite TE02 29 2013
    Das BMC Teamelite zeigt sich in edlem Schwarz-Weiß

    01.12.2014

  • Dauertest: Shimano XTR-Gruppe

    20.04.2012

  • Dauertest: Focus Big Bud

    22.01.2010

  • Dauertest: Felt Nine Team

    18.05.2012