Dauertest: Schuhe Bontrager RXL MTB Dauertest: Schuhe Bontrager RXL MTB Dauertest: Schuhe Bontrager RXL MTB

Test 2014: Bontrager RXL MTB

Dauertest: Schuhe Bontrager RXL MTB

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 8 Jahren

Der RXL MTB-Schuh von Bontrager übersteht mehr als eine harte Rennsaison. Der Race-Schuh mit Carbon-Sohle sitzt gut und eignet sich für breite Füße.

Hunderte Fahrstunden steckten meine Füße in der vergangenen Saison in den weißen Race-Tretern: ob schiebend über Stock und Stein, bei der Salzkammergut-Trophy oder einer Mittagsrunde mit dem Rennrad. Die steife Carbon-Sohle, die Ratsche und die Klettverschlüsse zieren lediglich ein paar Schrammen. Im Vergleich zum Vorgängermodell ist der RXL von Bontrager viel steifer und gibt dem Fuß mehr Halt. Die Microfaser-Oberfläche belüftet die Zehen selbst bei 35 Grad Hitze ausreichend. Die einschraubbaren Stollen verabschiedeten sich zwar bereits schnell, dafür schützt die Zehenkappe bis heute beim Laufen über spitze Steine. Der hauseigene Inform-Leisten eignet sich auch für breite Füße und stützt die ermüdete Fußsohle nach vielen Fahrstunden noch angenehm. Noch nie hat bei mir ein leichtgewichtiger Rennschuh eine Saison so unbeschadet überstanden wie der RXL.


Funktionalität *****
Haltbarkeit ******

(max. 6 Sterne)


Preis 220 Euro
Gewicht 815 Gramm


Infos unter www.bontrager.com

Georg Grieshaber Der Bontrager RXL MTB ist für einen Top-Race-Schuh nicht zu teuer und hält lange.

Themen: BontragerDauertestSchuhe


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Ritchey P-650b: Modernes Stahl-Hardtail im ersten Test
    Dieser MTB-Klassiker ist kein altes Eisen

    26.02.2015Stahl ist tot? Von wegen! Das neue Ritchey P-650b will Freunde von Mountainbike-Marathons mit robustem, zeitlosen Charakter überzeugen. Das Fahrrad wird damit aber nicht neu ...

  • Test 2014: Corratec Inside Link Carbon XT
    Corratec Inside Link Carbon XT im Test

    05.12.2014Corratec nennt seine straff gefederte Marathon-Linie „Hard-Fullys“. Genau das Richtige für Vollgas-Touren. Das Inside Link Carbon XT im BIKE-Dauertest.

  • Kurztest 2021: Schuhe Crankbrothers Stamp Flat Boa
    Schwarzfuß: Crankbrothers Stamp Flat Boa im Test

    10.08.2021Ey boa, sind die fix! Reingeschlüpft, am Boa-Rädchen gedreht, schon sitzt der schmal geschnittene Schuh bombenfest am Fuß.

  • Neuer All Mountain-Schuh: Northwave Explorer GTX

    02.05.2014Erst mit dem Bike hochkurbeln, dann zum Gipfel zu Fuß aufsteigen: Dafür eignet sich perfekt der Northwave Explorer GTX.

  • Dauertest: Specialized Stumpjumper Comp Carbon
    Leichtgewicht: Specialized Stumpjumper Carbon im Dauertest

    05.12.2020Der Rahmen des Stumpjumper Carbon gehört zu den leichtesten im MTB-Segment der All Mountains. Wir wollten wissen, ob das Specialized Stumpjumper den harten Geländeeinsatz ...

  • Test Specialized Sip Locking
    Dauertest: Specialized-Griffe Sip Locking

    12.03.2014Was tun, wenn der Carbon-Lenker eine Spur zu schmal ist und man nicht in einen neuen investieren möchte? Die Schraubgriffe von Specialized mit Innenklemmung sind die Lösung.

  • Dauertest: Schuhe Sidi Drako Carbon SRS

    05.09.2014Viel Geld ruft Sidi für sein Top-Modell auf, mit dem auch Schurter und Absalon ihre weltmeisterliche Kraft aufs Pedal bringen.

  • Eurobike 2015: Mountainbike-Schuhe und Pedale
    Eurobike-Neuheiten: neue Schuhe und Pedale für 2016

    25.08.2015Griffiges Profil, steife Sohlen und viel Schutz für die Füße. Im Trail- und Enduro-Segment geben die Hersteller besonders Gas. Passend dazu gibt es Pedale mit größerem Käfig für ...

  • Test 2015: Maxxis Minion DHR2
    MTB-Reifen Maxxis Minion im Dauertest

    16.06.2015Super-Laufleistung im BIKE-Dauertest: 3000 Kilometer schaffte der Maxxis-Reifen Minion DHR 2, ohne einen Platten zu bekommen.