Test 2010: MTB-Winterschuhe

MTB-Winterschuhe im Kälte-Test

  • Matthias Dreuw
 • Publiziert vor 11 Jahren

Biken im Winter ist ein Fest für die Sinne. Mit kalten Füßen ist der Spaß schnell vorbei! Heizsohle, Überschuh, Winterschuh: Unser Test zeigt, welches System Nässe und Kälte am besten trotzt.

Es geht nichts über echtes Leder!”, murmelte mein Vater leise, zog an seiner Pfeife und versenkte seine Winterschuhe mit einer fast andächtigen Bewegung in einem dampfenden Topf mit heißem Motoröl. Jedes Jahr im Winter die gleiche Prozedur, jedes Jahr seine Imprägnierung der besonderen Art. Mein Vater schwor darauf, dass nichts das gute Leder der Schuhe besser imprägniert als heißes Motoröl.

Das war Anfang der Achtzigerjahre und ist heute vollkommen out. Lederschuhe werden heute mit speziellen Lederfetten behandelt. Oder die Hersteller vernähen gleich hochfunktionelle Außenhäute aus Gore-Tex, Nylon, Polyurethan oder anderen synthetischen Materialien. Das Ziel aber ist das gleiche geblieben: Winterschuhe sollen wasserdicht, warm, komfortabel und geschmeidig sein. Und bis heute muss man dabei auf echtes Leder nicht verzichten. “Gerade bei Winterschuhen ist Leder für die Temperaturregulierung extrem wichtig”, sagt Peter Thaler, Herr über die Marke Lake. “Membrane machen den Schuh zwar wasserdicht. Dafür sind sie weniger atmungsaktiv – die feuchten Füße kühlen schneller aus. Lederschuhe atmen dagegen viel besser.” Ob das stimmt, versuchen wir in diesem Test mit sieben Winterschuhmodellen herauszufinden.

Bei Kälte ist Bewegungsfreiheit wichtig. Die Schuhe besser eine Größe größer kaufen.

Zusätzlich testen wir alternative Möglichkeiten, die gebeutelten Füße im Winter warm zu halten. Zum Einen: Überschuhe. Die sind meistens aus Neopren gefertigt, haben im Idealfall eine robuste Beschichtung und sind in der Anschaffung sehr günstig. Zum Anderen: Heizsohlen. Die Hightech-Einlegesohlen sind inzwischen so klein und flach, dass sie in fast jeden Schuh passen. Mit Lithium-Polymer-Akkus bestückt liefern sie bis zu acht Stunden Wärme.


Alle Ergebnisse zu diesem Test finden Sie unten im PDF-Download:

Testprodukte von BBB, Gaerne, Heat, Lake, Northwave, Pearl Izumi, Shimano, Sidi, Specialized

Schlagwörter: Heizsohle Test Überschuhe Winter Winterschuhe

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. BIKE-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Winterschuhe

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test: Winterschuhe für Biker
    Thermographie: Winterschuhe im Test

    11.02.2010

  • Heizbare Handschuhe und Überschuhe von Ekoi
    Heat Concept: Integralheizung für die Extremitäten

    13.02.2017

  • Test 2014: Standpumpen
    16 MTB-Standpumpen im Test

    19.12.2014

  • Test 2018: Titici Flexy MTB XC
    Titici Flexy mit Blattfeder-Oberrohr im Test

    29.08.2018

  • Rose Granite Chief 6

    30.01.2013

  • Fatmodul ANT EC-03

    21.05.2013

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: Mavic Crossmax XL
    Laufrad Mavic Crossmax XL im Test

    20.06.2016

  • Test 2015: All Mountain Sport-Fullys ab 2299 Euro
    Acht Touren-Fullys ab 2299 Euro im Vergleichstest

    24.03.2015

  • Test 2017 – All Mountains: Giant Trance 1,5 Ltd.
    Giant Trance 1,5 Ltd. im Test

    03.07.2017

  • Test: MTB-Schraubgriffe
    12 MTB-Schraubgriffe im BIKE-TEst

    10.06.2011