Schon gefahren: Shimano ME7

Shimano ME7-Schuh im Kurztest

  • Florentin Vesenbeckh
 • Publiziert vor 4 Jahren

Das Kürzel ME steht bei Shimano für Mountain Enduro. Der neue MTB-Schuh der Japaner soll neben Trail-Liebhabern vor allem Enduro-Racer glücklich machen. Wir sind ihn bereits gefahren.

Auf unseren Ausritten entpuppte sich der Klick-Schuh auch als ausgezeichneter Tourer. Die profilierte Sohle wurde in Zusammenarbeit mit Michelin entwickelt und gibt dem Shimano ME7 starken Halt auf verschiedensten Untergründen. Die mittelsteife Sohle und die komfortable Ferse machen auch längere Schiebe- oder Tragepassagen angenehm. Mittels Ratschen- und Schnellschnürverschluss sitzen die Treter fest am Fuß. Achtung: fällt klein und schmal aus.


Gewicht   906 Gramm (Gr. 47)
Preis   219,95 Euro
Info   www.shimano.com

Themen: EinzeltestKurztestSchuheShimano


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test Shimano SH-ME7
    Teil der Woche: Enduro-Schuh Shimano ME7

    24.04.2019

  • Einzeltest: Fusion Raid SL

    13.10.2005

  • Einzeltest 2019: Trailbike Unno Dash aus Spanien
    Das besondere Bike: Unno Dash

    16.11.2019

  • Mountainbikes mit Shimano XTR Di2
    Marktübersicht: Bikes mit elektronischer XTR-Schaltung

    30.01.2015

  • Einzeltest: Rocky Mountain Altitude 790 MSL

    11.07.2013

  • Test 2016: Mountainbike Schuhe Giant Charge Offroad
    MTB Schuh Giant Charge Offroad im Kurzcheck

    24.08.2016

  • Test 2017: 6 MTB Kassetten im Praxis- und Labortest
    Biss am Bike: Was können diese 11fach-Kassetten?

    17.10.2017

  • Test 2014: Smartphone-Halter für Radfahrer
    Kurztest: Smartphone-Halter für den Lenker

    09.06.2014

  • Der perfekte Tourenschuh

    09.08.2011