Einzeltest: Schuhe Five Ten Maltese Falcon

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 9 Jahren

Mit dem Maltese Falcon bringen die Plattform-Profis einen SPD-kompatiblen Touren-Schuh auf den Markt.

Der überzeugt vor allem durch seine bequeme Passform und die extrem griffige Stealth-Laufsohle. Für etwas mehr Schutz vor allem im All-Mountain-Einsatz könnte ein hochgezogener Knöchelbereich sorgen. Eignet sich für Plattform- und Klickpedale – was den Schuh beinah schon etwas zu klebrig macht.


Passform ****
Funktion ****

(max. 6 Sterne)


PLUS super grip; guter Laufkomfort
MINUS recht schwer; bietet etwas wenig Schutz an Zehen und Knöchel


Preis 120 Euro
Gewicht 1123 Gramm
Info www.fiveten.com

Themen: EinzeltestFive TenSchuhe


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test: 22014: Mavic Crossmax XL TI
    Mavic Crossmax XL TI-Pedale im Test

    11.09.2014

  • Test Mountainbike Touren-Schuhe: Shimano SH-M200
    MTB-Schuhe Shimano SH-M200 im Vergleich

    09.03.2016

  • Test Shimano SH-ME7
    Teil der Woche: Enduro-Schuh Shimano ME7

    24.04.2019

  • Test 2017: Bulls Copperhead Max RS
    Hardtail: Bulls Copperhead Max RS im Test

    21.05.2017

  • Einzeltest 2019: Müsing Petrol 2C
    Marathon-Fully Müsing Petrol 2C im Kurztest

    13.01.2020

  • Corratec Bump Force XR – Einzeltest

    14.01.2005

  • Einzeltest: Rotwild RFC 0.3

    13.10.2005

  • Einzeltest: Sattel Fizik Antares VS X 2014

    09.05.2014

  • Test 2017: Maxx Fab4 29
    Enduro mit Plus-Reifen: Maxx Fab4 29 im Einzeltest

    10.07.2017