Dauertest: Sohlen von Solestar

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 9 Jahren

Ich bin skeptisch, was Neuheiten anbelangt. So auch bei den individuell angepassten Carbon-Sohlen von Solestar. Doch dann war ich angenehm überrascht.

Im Orthopädie-Fachgeschäft ging es ans Eingemachte: Senkfuß, Spreizfuß, Beckenschiefstand. Hier ein paar Millimeter mehr, dort etwas weniger Unterstützung, und fertig war die maßgeschneiderte Sohle. Die ersten Ausfahrten waren ungewohnt. Obwohl ich zum ersten Mal gerade auf dem Bike saß, fühlte es sich eher schief an. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit möchte ich die dünnen, steifen Sohlen jedoch nicht mehr missen.


FAZIT: Die Sohlen bringen eine satte Kraftübertragung und bieten eine perfekte Passform.


Funktion ******
Haltbarkeit ****

(max. 6 Sterne)


Gewicht 140 g
Preis 249 Euro
Info www.solestar.de

Themen: DauertestSohlenSolestar


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Dauertest: Mountainbike-Komponenten von Laufrad bis Bremse
    6 MTB-Komponenten im Dauertest

    13.07.2017

  • Dauertest: All-Mountain-Bike Cube Stereo 140 HPC TM
    Preis-Leistungs-Kracher: Cube Stereo 140 HPC TM

    06.02.2020

  • Dauertest: Handschuhe Alpine Stars Gravity

    14.07.2011

  • Dauertest: Orbea Alma M10
    Carbon-Hardtail Orbea Alma M10 im Test

    29.06.2016

  • Dauertest: Jacke Arc'Teryx Gamma SL Hybrid Hoody

    16.06.2012

  • Dauertest: Stevens Sonora ES

    22.08.2014

  • Dauertest 2015: Alchemist XC 29
    Leicht und steif: Italo-Laufräder Alchemist im Test

    05.06.2015

  • Dauertest: North Face Bike-Kollektion

    19.12.2011

  • Dauertest: Cube Fritzz 180 HPA SL 27,5
    Long Travel Enduro: Cube Fritzz 180 HPA SL 27,5 im Test

    28.10.2016