Dauertest: Shimano Schuhe SH-M240 Custom Fit Dauertest: Shimano Schuhe SH-M240 Custom Fit Dauertest: Shimano Schuhe SH-M240 Custom Fit

Dauertest: Shimano Schuhe SH-M240 Custom Fit

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 9 Jahren

Die Anleitung zu Shimanos Custom-Fit-Schuhen liest sich wie ein Backrezept. Erst Sohle, dann Schuhe bei 120 Grad für 2:30 Minuten in den Ofen stellen. Mit Hilfe eines Plastikbeutels wird danach ein Vakuum um Schuh und Fuß erzeugt, in dem das Material auskühlt.

Raus kommt ein Schuh mit perfekter Passform. Kein Drücken, kein Scheuern. Über zwei Kletts und eine Ratsche knallt man den Schuh ordentlich zu. Die Kraftübertragung geschieht ohne spürbare Verluste. Einzig auf längeren Schiebestrecken kommt die Sohle an ihre Grenzen. Dafür ist der SH-M240 aber auch nicht ausgelegt. Die Anpassung kann beim Shimano-Händler beliebig oft wiederholt werden. Nach gut einem Jahr war beim Testschuh aber kein Defizit bei der Passform spürbar. Ab Größe 41 sind die Race-Schlappen übrigens auch in breiter Ausführung lieferbar.


FAZIT: 260 Euro ist viel Geld für einen Schuh. Der Tragekomfort ist dafür überragend. Der SH-M240 ist die Kohle definitiv wert.


Funkton ******
Haltbarkeit *****

(max. 6 Sterne)


Gewicht 956 Gramm
Preis 259,95 Euro
Infos unter www.paul-lange.de

Themen: Custom FitDauertestSchuheShimano


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2013: MTB-Schuhe für Touren-Biker
    Touren-Schuhe: 14 Alleskönner im Test

    14.08.2013Touren-Schuhe müssen die Kraftübertragung eines Race-Schuhs und den Laufkomfort eines Wanderschuhs vereinen. Wir haben 14 Modelle zum Test geladen und wollten wissen, welcher ...

  • Dauertest: Schuhe Shimano SH-M 161

    09.05.2013Der Shimano Schuh ist ein Garant für entspanntere Tage: das bequeme Modell SH-M 161

  • Test: Klickpedale für Enduro-Biker
    7 MTB-Pedale für Enduro-Biker im Vergleich

    24.06.2019Nino Schurter beherrscht den Worldcup, Shimano die Pedale. Schurters Konkurrenz klebt bereits hart am Hinterrad. Und bei den MTB-Pedalen? Da kratzen die Hersteller auch schon an ...

  • Test 2015 Klickpedale: Kategorie Enduro-Pedale
    4 Klickpedale für Enduro-Biker im Test

    17.04.2016Hier finden sie alle technischen Daten und die Testergebnisse der vier Klickpedale für Enduro-Fahrer.

  • EMTB Neuheiten: Scott E-Spark
    Scott-Trailbike mit Shimano-Antrieb

    02.09.2016Scott bringt mit dem E-Spark ein Trailbike im Plus-Format auf den Markt, welches vom Shimano Steps E8000-Motor angetrieben wird. Der 500 Wh-Akku sitzt vollintegriert im Unterrohr.

  • Praxis- und Labortest: Klickpedale für Tourenbiker und Racer
    14 Klickpedale im Vergleich

    18.04.2016Pedale bekommen es so richtig ab. Sie verbinden Bike und Biker und müssen jeden Tritt direkt in Vortrieb umwandeln. 14 Modelle aus drei Kategorien mussten im Test zeigen, was sie ...

  • Shimano oder Sram: MTB-Schaltwerke
    Shimano vs. Sram: MTB-Schaltwerke im Vergleich

    23.11.2015Das MTB-Schaltwerk ist der Sklave des Schalthebels – weniger relevant für die Funktion, als es seine prominente Optik am Bike vermuten lässt. Hier die Unterschiede zwischen ...

  • Test Specialized Sip Locking
    Dauertest: Specialized-Griffe Sip Locking

    12.03.2014Was tun, wenn der Carbon-Lenker eine Spur zu schmal ist und man nicht in einen neuen investieren möchte? Die Schraubgriffe von Specialized mit Innenklemmung sind die Lösung.

  • Test Garmin Fenix
    Dauertest: Garmin GPS-Uhr Fenix

    10.05.2013Eine für alles: Die Navi-Trainingsuhr Fenix fürs Handgelenk aus dem Hause Garmin ersetzt so manchen klassischen Rad-Computer.