Dauertest: Schuhe Specialized S-Works Trail Dauertest: Schuhe Specialized S-Works Trail Dauertest: Schuhe Specialized S-Works Trail

Dauertest: Schuhe Specialized S-Works Trail

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 7 Jahren

Richtig teuer, richtig leicht und brutal steif. Hinter dem Namen Trail verbirgt sich ein gewichtsoptimierter Cross-Country-Schuh, der durch gezielte Verstärkungen mehr Schutz bietet und somit im All-Mountain- und sogar Enduro-Einsatz eine sehr gute Figur abgibt.

Eine eher dünne Zehenkappe aus Gummi und ein auf der Innenseite hochgezogener Knöchelschutz bieten ein Plus an Sicherheit. Durch die beiden Boa-Drehverschlüsse plus Klettriemen lässt sich der teure Treter auch bei schmalen Füßen sprintsicher am Fuß fixieren. Dabei sorgen die extrem steifen Carbon-Sohlen für eine verlustfreie Kraftübertragung. Optimal, solange man eingeklickt unterwegs ist. Zum Laufen eignen sich die unbeugsamen Sohlen weniger, wie ein Alpen-Cross mit zehrenden Tragepassagen auf Geröll zeigte. Zudem nagten scharfkantige Steine mit Fleiß an der dünnen Gummierung der Carbon-Sohle. Unbeeindruckt geben sich Obermaterial und Verschlüsse, auch nach einem Jahr.


Funktionalität *****
Haltbarkeit ***

(max. 6 Sterne)


Preis 329 Euro
Gewicht 744 Gramm


Info www.specialized.com

Themen: DauertestSchuheSpecializedS-Works


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Dauertest: Laufräder Easton Haven

    23.12.2011Nach einer kompletten Saison sehen die schicken Haven-Laufräder aus wie neu und laufen tadellos rund.

  • Specialized Stumpjumper FSR Expert Carbon

    20.01.2010Wer ein Marathon-taugliches All Mountain mit viel Federweg sucht, liegt beim Stumpjumper richtig. Tolle Optik!

  • Test 2017 – Super-Enduros: Specialized Enduro S-Works
    Specialized Enduro S-Works im Test

    21.12.2017Wir haben das Specialized S-Works Enduro 29 bereits im Januar 2017 getestet. Aber was wäre unser EWS-Bike-Vergleich, wenn wir auf das Gefährt von Jared Graves verzichten würden?

  • Test 2018: Five Ten Freerider Pro
    MTB-Schuhe Five Ten Freerider Pro im Test

    21.10.2018Die Flatpedal-Fahrer in der Redaktion sind deutlich in der Unterzahl. Aber ein MTB-Schuh steht bei jedem Wetter tagsüber im Regal, mal schlammverschmiert, mal staubig: der Five ...

  • Test 2016 – Trailbikes: Specialized Camber Comp Carbon
    Specialized Camber Comp Carbon im Test

    17.01.2017Specialized verspricht nicht zu viel: "Wenn du gern schnelle, technische Trails fährst, wirst du feststellen, dass das Camber Comp Carbon mit 120 mm Federweg und 29er-Laufrädern ...

  • Test MTB-Reifen 2,6 Zoll vs. 2,35 und 2,8 Zoll
    Ist 2,6 Zoll die ideale MTB-Reifenbreite?

    29.01.2018Waren 2,8 Zoll breite MTB-Reifen eben hip, wirken sie jetzt betagt. 2,6 Zoll soll nun das neue Maß der Dinge für Touren- und Enduro-Mountainbiker sein. Unser Labor- und Praxistest ...

  • Schuhe Suplest Cross Country

    31.01.2009Der Name “Suplest” ist vom englischen Wort “supple” abgeleitet – biegsam, geschmeidig. Denn der Schuh will vor allem eines: nicht von den Füßen wahrgenomen werden.

  • Leatt: Neue MTB-Schuhe für Klick- & Flat-Pedale
    Leatt bringt erstmals Mountainbike-Schuhe

    19.03.2020Die (Schutz-)Bekleidungsfirma Leatt stellt seine erste Schuh-Kollektion vor. Je zwei Flatpedal-Modelle und Klickpedal-MTB-Schuhe richten sich primär an abfahrtsorientierte ...

  • Test 2017 – All Mountains: Specialized Stumpjumper FSR Comp
    Specialized Stumpjumper FSR Comp im Test

    03.07.2017Es gibt kein anderes Bike-Modell, das auf eine längere Historie als das Specialized Stumpjumper zurück­blicken kann.